Die Bundesregierung hat die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie zwar erst Anfang 2017 beschlossen. Mit der Aktualisierung in diesem Jahr soll sie den Zielen der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung jedoch umfassender gerecht werden. Auf die Ziele der Agenda 2030 haben sich die Vereinten Nationen im Jahre 2015 geeinigt. Die Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie setzt den Rahmen für deren Umsetzung…

Bembel, Adler, Galluswarte – bekannt! Doch da ist noch mehr! Frankfurt43 ist ein kommentierter Bildband des Open Urban Institute über die 43 Frankfurter Stadtteile. Diese dreiundvierzig Portraits stellen Frankfurt jenseits der bekannten Ikonen dar und laden zu einem neuen Blick auf die bekannten und weniger bekannten Stadtteile ein. Begleitende Texte geben Anstöße für eine Auseinandersetzung…

Die Stadt Frankfurt am Main unterstützt die Entwicklung eines nachhaltigen Gewerbegebiets in Fechenheim-Nord und Seckbach. Unter Federführung der Wirtschaftsförderung Frankfurt GmbH werden im Pilotprojekt das städtische Knowhow mit dem der Akteure vor Ort verknüpft, um die Industrie- und Gewerbestandorte nach ökologischen, ökonomischen und sozialen Kriterien zu entwickeln. In den kommenden Jahren möchten die Stadt gemeinsam…

Am 4./5. Mai findet das 9. Bundestreffen der Regionalbewegung bei uns in Frankfurt statt in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH!, dem Ernährungsrat Frankfurt am Main, den Ökomodellregionen Landkreis Fulda, Nordhessen und Wetterau sowie dem Aktionsbündnis Tag der Regionen statt. Euch erwarten spannende Foren und Diskussionen u.a. zu folgenden Themen: . Bürokratieabbau – wie können…

Üblicherweise berichtet Lust auf besser leben ja nicht über politisch Aktuelles. Das können Andere viel besser. Ausnahmen gibt´s aber überall: Bündnis Akzeptanz und Vielfalt Frankfurt, Lesben- und Schwulenverband Hessen, HESSEN IST GEIL, AIDS-Hilfe Frankfurt, Women’s March Frankfurt, Queer Hanau, Die Grünen Hessen. Alle diese Organisationen und andere mehr riefen für den vergangenen Samstag auf zu…

Und weiter geht´s. Zum Jahresbeginn präsentieren wir Euch hoffnungsfroh ein Positionspapier der Treaty Alliance Deutschland zum UN-Treaty-Prozess zu transnationalen Konzernen und anderen Unternehmen. Die Treaty Alliance Deutschland ist ein Projekt des CorA-Netzwerks für Unternehmensverantwortung. Dort haben sich die unten aufgeführten Nichtregierungsorganisationen und Netzwerke zusammengeschlossen, um die Arbeit an einem UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte voranzubringen…

Nachhaltig, bio, öko, fair gehandelt, globale Gerechtigkeit. Es gibt viele weitere Schlagwörter. Doch was steckt eigentlich dahinter. Und was kannst Du hier in unserer Region konkret tun? Mit ‚Fairer Handel ist mehr als ein Siegel‘ starten wir eine Kampagne, die unsere neu gegründete Online Community ‚Nachhaltig leben und einkaufen in Frankfurt-Rhein-Main‘ nutzt, uns allen als…

FAB City ist ein neues städtisches Modell für lokal produktive und global vernetzte autarke Städte. FabCity ermöglicht es seinen Bürgern, den eigenen Alltag zu steuern und ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Auf diese Weise entwickelt sich ein ökologisches System, weil Materialbewegungen und Energieverbrauch drastisch reduziert werden. Die Fab City wurde vom Institute for Advanced Architecture Kataloniens,…

Hört sich an wie der Titel des neuesten Teils des Kriegs der Sterne. Sind aber zwei ökonomisch-politische Initiativen, die Hoffnung machen. Bei H4SF handelt es sich um den „Hub for Sustainable Finance“ (für eine nachhaltige Finanzwirtschaft) in Deutschland. Diese Initiative hat ihre erste öffentliche Tagung absolviert. Vertreterinnen und Vertreter der Finanzwirtschaft, von Aufsichtsbehörden und Zivilgesellschaft,…