Der Trägerverein des Ernährungsrates BIONALES – Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V. und die Modellregion Ökolandbau Wetteraukreis initiieren und unterstützen bio-regionale Lebensmittelversorgung und die Zukunft bäuerlicher ökologischer Landwirtschaft in der Rhein-Main-Region. In fünf online Veranstaltungen werden verschiedene Aspekte zur Agrar- und Ernährungswende sowie erfolgreiche Projekte und Herausforderungen vorgestellt und gemeinsam kritisch diskutiert. Die Teilnahme…

Es ist Samstag. Draußen, auf dem Parkplatz eines Wuppertaler Supermarktes, regnet es. Drinnen, im Vorraum, bieten 3 Männer an einem Stand Salate an. Landlust-Magazin-Chic trifft auf Foodtruck-Flair. Deko-Holzkisten stapeln sich auf der Theke. Salate stecken in braunen Papiertüten mit schlichten schwarzen Aufdrucken, »No 1« bis »No 5« ist darauf zu lesen. Die Zahlen kennzeichnen die…

Vorgarten, Kleingarten, Gemeinschaftsgarten, Landwirtschaft, Guerilla Gardening – die Möglichkeiten in der Stadt zu gärtnern sind vielfältig! Neben Versorgung und Freizeit scheinen Begrünungen geeignete Maßnahmen zu sein, um dem Klimawandel und den Hitzewellen in der Stadt zu begegnen. Gärtnern macht ja angeblich glücklich – doch welche Motivation steckt noch dahinter? Was können wir von Gärtner*innen lernen,…

Dan Anthes ist Beiratsmitglied bei unserer Lust auf besser leben gGmbH. Sein Frankfurter Startup Knärzje produziert das mehrfach ausgezeichnete erste Zero-Waste-Bier Deutschlands, gebraut mit aussortiertem Brot. Knärzje will einen Beitrag leisten gegen die Lebensmittelverschwendung und Bock auf eine neue Art des Wirtschaftens machen. Hast Du auch Lust darauf, Produktion und Konsum neu zu denken und…

Vieles von dem, was wir tun, hat keinen Bezug mehr zu unseren Regionen. Einkaufen, Essen, Arbeiten, Reisen, Engagement, Kultur – was früher unerreichbar war, ist völlig normal, aber auch immer komplexer geworden. Die Bedürfnisse der Regionen und ihrer Bewohner:innen bleiben dabei oft auf der Strecke. Eigene Stärken geraten in den Hintergrund, einseitiges globales Wirtschaften lässt…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Jaa … wir haben eine Wurmkiste auf unserem Balkon stehen. Und wir alle – das sind mein Mann, meine beiden Kinder und ich – finden es großartig! Was ist so toll an einer Wurmkiste? Als Biologin finde ich alle natürlichen Prozesse super spannend und bin einfach…

„Liebe Ernährungsrät*innen und Interessierte, quartalsweise schicken wir Euch unseren Newsletter, um über die Arbeit des ER zu berichten. Heute ist es wieder soweit und an den Themen seht Ihr, dass der ER Frankfurt sich auch nach 3,5 Jahren noch aktiv für die Ernährungswende in unserer Stadt einsetzt. Mittlerweile arbeiten wir in insgesamt 7 Arbeitskreisen mit…

Ein Gedankenexperiment über sportlichen Ehrgeiz und nachhaltigen Wandel Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … … ploppte plötzlich das Motto „Höher, schneller, weiter“ in meine Gedanken. Dabei hatte ich gar nicht an die beeindruckenden Leistungen ehrgeiziger Sportler gedacht. Die drei Wörter sind eigentlich das Motto der Olympischen Spiele. Vielmehr schwirrten meine Gedanken noch…

Bericht aus dem Stadtmagazin Frizz: „Der Magistrat hat den Startschuss für ein ambitioniertes Projekt gegeben: Frankfurt am Main soll Zero Waste City werden und sich mit anderen europäischen Städten im Zusammenschluss „Zero Waste Cities“ vernetzen. Ziel dieser europaweiten Initiative ist es, Abfall möglichst zu vermeiden und anfallende Abfälle wiederzuverwenden oder zu recyceln, um genutzte Ressourcen…

Der Wettbewerb „Projekt Nachhaltigkeit“ geht in die nächste Runde! Ab sofort suchen die Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN.nord, RENN.mitte, RENN.süd und RENN.west) wieder Initiativen und Projekte, die zukunftsorientiert und nachhaltig wirken und einen Beitrag zur Umsetzung der globalen UN-Entwicklungsziele (SDGs) leisten. Erstmals findet dieses Jahr auch ein begleitender Fotowettbewerb statt. Bewerbungen und Fotos können bis zum…

1 2 3 16