Am 04.02.2021 hatte ich das große Vergnügen, eine Schulung mit Roger Andres, Teamleitung der Betriebsverpflegung der FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH durchzuführen. Die Schulung war Teil des vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz geförderten und der LandesEnergieAgentur Hessen (LEA) koordinierten Projektes CO2OK – Klimafreundliche Großküche. Ich erschien zum Online-Schulungstermin gewappnet mit…

Woher kommt unser Essen? Und warum ist das wichtig? Diesen und anderen Fragen versucht die neue Broschüre des Ernährungsrats Frankfurt nachzugehen. Auf sechs Seiten, bebildert mit Illustrationen von Helene Uhl, wird kurz und einfach informiert, warum es nicht egal ist, woher unser Essen kommt und warum sich der Ernährungsrat Frankfurt für eine regionale und ökologische…

„Der Winterjasmin blüht schon wieder gelb auf dem Kirchplatzgärtchen, die längste Nacht liegt hinter uns, die Tage werden wieder länger und lichter. Auch wenn die Jahreszeiten durch den Klimawandel ein wenig durcheinander geraten sind, es ist Winterruhe, die Natur zieht sich zurück und sammelt neue Kräfte für das nächste Jahr. Eine Aufgabe vor die wir…

StopGlobalWarming.eu – hinter diesem Namen steckt eine europäische Bürgerinitiative, die sich für eine EU-weite CO2-Bepreisung stark macht Nach der Überzeugung vieler Wissenschaftler handelt es sich um ein unverzichtbares Instrument, um die Emission von Treibhausgasen nachhaltig zu verringern. Mit einer Petition wollen die Umweltschützer ihrer Forderung auch im EU-Parlament Gehör verschaffen. 27 Nobelpreisträger, außerdem Abgeordnete des…

Tag für Tag verursachen wir jede Menge CO2 und schaden der Umwelt, ohne es zu merken Dabei ist klimaschonendes Verhalten oft ganz einfach. Das elfte Frankfurter Klimasparbuch lädt Frankfurterinnen und Frankfurter dazu ein, ihre Lebensgewohnheiten auf Klimafreundlichkeit zu prüfen. Ob in den Bereichen Ernährung, Konsum, Mobilität, Wohnen oder Bauen – das Klimasparbuch zeigt, wie es…

Ökoprofit ist ein seit vielen Jahren bewährtes Projekt für die Verbesserung des betrieblichen Umwelt- und Klimaschutzes Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Rouven Kötter, Erster Beigeordneter des Regionalverbands FrankfurtRheinMain, haben gemeinsam 35 Betriebe, Unternehmen und Kommunen aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet für ihr tatkräftiges Engagement für den Klimaschutz als „Ökoprofit-Betrieb 2020“ ausgezeichnet. „Die Projektrunde 2020 war sicherlich…

Bereits zum zwölften Mal findet die Europäische Woche der Abfallvermeidung statt Auch in Frankfurt haben sich wieder Akteur*innen zusammengeschlossen um für Abfallvermeidung zu sensibilisieren. Das Thema ist in Zeiten der Corona-Epidemie wichtig denn je, denn die Produktion und der Gebrauch von Einwegverpackungen ist sprunghaft angestiegen. Situationsbedingt mussten fast alle Präsenzveranstaltungen gestrichen werden. Das Angebot ist…

Juliane Ranck von den GemüseheldInnen wird erklären, was eigentlich Permakultur ist und sein kann Endlich ist es soweit, nach vielen größeren und kleineren Hürden möchte Einfach anfangen – klimafreundlich leben Euch nun den neuesten Film präsentieren. Immer dringlicher stellt sich die Frage, wie wir unsere menschlichen Systeme so gestalten können, dass sie nicht unsere Lebensgrundlagen…

Lasst uns was tun! Jetzt! Newsletter des Team Frankfurt Klimaschutz 2050 62 Prozent der Deutschen glaubt, dass kleine Schritte im Alltag auch global etwas bewirken. 71 Prozent sind bereit, sich einzuschränken, um unsere Umwelt zu retten. Allerdings wollen 59 Prozent der Befragten für ein klimafreundliches Leben nicht mehr Geld ausgeben. Müssen sie auch nicht, das…

1 2 3 21