Ökoprofit ist ein seit vielen Jahren bewährtes Projekt für die Verbesserung des betrieblichen Umwelt- und Klimaschutzes. Newsletter des Team Frankfurt Klimaschutz 2050 Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und Rouven Kötter, Erster Beigeordneter des Regionalverbands FrankfurtRheinMain, haben gemeinsam 35 Betriebe, Unternehmen und Kommunen aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet für ihr tatkräftiges Engagement für den Klimaschutz als „Ökoprofit-Betrieb 2020“…

Bereits zum zwölften Mal findet die Europäische Woche der Abfallvermeidung statt Auch in Frankfurt haben sich wieder Akteur*innen zusammengeschlossen um für Abfallvermeidung zu sensibilisieren. Das Thema ist in Zeiten der Corona-Epidemie wichtig denn je, denn die Produktion und der Gebrauch von Einwegverpackungen ist sprunghaft angestiegen. Situationsbedingt mussten fast alle Präsenzveranstaltungen gestrichen werden. Das Angebot ist…

Juliane Ranck von den GemüseheldInnen wird erklären, was eigentlich Permakultur ist und sein kann Endlich ist es soweit, nach vielen größeren und kleineren Hürden möchte Einfach anfangen – klimafreundlich leben Euch nun den neuesten Film präsentieren. Immer dringlicher stellt sich die Frage, wie wir unsere menschlichen Systeme so gestalten können, dass sie nicht unsere Lebensgrundlagen…

Lasst uns was tun! Jetzt! Newsletter des Team Frankfurt Klimaschutz 2050 62 Prozent der Deutschen glaubt, dass kleine Schritte im Alltag auch global etwas bewirken. 71 Prozent sind bereit, sich einzuschränken, um unsere Umwelt zu retten. Allerdings wollen 59 Prozent der Befragten für ein klimafreundliches Leben nicht mehr Geld ausgeben. Müssen sie auch nicht, das…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … „Ankathrin? Bist Du´s?“ Wer mich noch von früher kennt, der wird sich wundern, was aus mir geworden ist Nach meinem Bio-Studium und meiner Promotion landete ich als Produktmanagerin im Marketing eines Pharmaunternehmens. Ich fuhr 70 km hin und 70 km zurück – jeden Tag – mit…

Neues zum Photovoltaik-Ausbauprogramm der hessischen Landsregierung „Alle geeigneten Dächer in Hessen sollen sukzessive mit Solaranlagen ausgestattet werden. Die Zahl der Anlagen hat sich binnen zwei Jahren bereits verdoppelt. Die Gesamtfläche der vom Land Hessen für Photovoltaik genutzten Dachflächen hat sich in den zurückliegenden zwei Jahren mehr als verdoppelt. Das geht aus einer Antwort von Finanzminister…

Förderprogramm „Bürgerengagement für den Klimaschutz“ verlängert bis 31. Dezember 2023 Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und das Energiereferat unterstützen das Engagement von Bürgerinnen, Bürgern und Initiativen, die in Frankfurt am Main Klimaschutz umsetzen möchten. Die Unterstützung erfolgt in Form eines Sachkostenzuschusses bis maximal 2.000 Euro pro Jahr. Eingereichte Projekte sollten: dem Klimaschutz und dem Gemeinwohl in Frankfurt…

Seit drei Jahren fördert die Deutsche Postcode Lotterie die Initiative Bienenretter – dieses Mal erneut mit 30.000 Euro. Mit dem Geld wird die Pflanzung von Frühblühern in Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas unterstützt. Bildungseinrichtungen können das Mitmachset der Bienenretter abgestimmt auf die Lesekompetenz der Kinder bestellen: zur Auswahl stehen ein Saatset für Kita- und Vorschulkinder…

Der Dannenröder Wald in Mittelhessen ist in sehr großer Gefahr Der rund 250 Jahre alte, gesunde Laubmischwald versorgt gemeinsam mit dem Herrenwald eine halbe Million Menschen mit sauberem Trinkwasser. Ab 1. Oktober soll er teilweise fallen – für den Bau der Autobahn 49. Der Plan ist, den Wald in zwei Teile zu teilen, ihn zu…

Die Verbraucherzentrale Hessen e. V. sucht die raffiniertesten und klimafreundlichsten selbstgekochten Gerichte Gefragt sind Hobbyköchinnen und -köche, die nachhaltige Gaumenfreuden lieben. Anlässlich der Frankfurter Aktionswoche Klimagourmet 2.0 vom 10.-20.09.2020 bietet die Verbraucherzentrale den Fotowettbewerb #MeinKlimagericht an. Bis zum 20. September können Interessierte ihr bestes selbst kreiertes, das Klima und die Ressourcen schonende Gericht fotografieren und…

1 2 3 21