Ein weiterer Tipp zum Thema selber machen und nachhaltige Haushaltsorganisation: „iFixit ist eine wiki-basierte Website, die Menschen zeigt, wie man fast alles reparieren kann. Jeder kann hier eine Reparaturanleitung für ein Gerät erstellen, und alle können bereits existierende Anleitungen bearbeiten und verbessern. Die Seite befähigt Einzelpersonen, ihr technisches Wissen mit dem Rest der Welt zu…

Neues aus dem Gutleut: Die Schule am Sommerhoffpark bietet jedes Jahr vielfältige und interessante AGs für die Schüler*innen an. Im kommenden Schuljahr soll es erstmals eine Reparatur-AG geben. Für diese suchen die Lehrkräfte eine*n erfahrene*n Näher*in, der die AG unterstützen möchte. Die AG findet während der Schulzeit mittwochs von 12:30-14:10 auf dem Schulgelände, Gutleutstraße 295-30,…

        Im Gespräch mit Gabriele Acker-Bialek von MANIOR über heimische Hölzer, soziale Nachhaltigkeit und kurze Wege im Vertrieb: „Wir müssen raus aus der Ökoecke – Design und Nachhaltigkeit müssen keine Widersprüche sein!“  Wir haben mit Gabriele Acker-Bialek über die Wege ihrer Holzmöbel gesprochen, von denen jedes Stück ein Unikat ist. In diesem Gespräch wird…

Interview mit Steve Döschner vom Berliner Start-up KIEZBETT über dezentrale Wertschöpfung in Ostdeutschland, heimisches Holz mit und ohne Siegel und CO2-Ausgleich für ein sowieso schon nachhaltiges Produkt „Für uns sind alle Wege von Bedeutung“, sagt Steve Döschner mir am Telefon, als ich ihn nach der Lieferkette seines Produktes frage… Eigentlich hätten wir gar nicht nachfragen…

Bio-Schurwolle, Kamelhaar und Holzbetten – die beiden Bovets von Betten Raab berichten über die Wege ihrer Produkte Im Bad Vilbeler Laden von „Betten Raab“ durchflutet das Tageslicht eine wahrliche Betten Oase, die von geblümten Kuscheldecken über schicke Bettwäsche hin zu Massivholzbetten und vertrauenserweckend aussehenden Matratzen alles zu bieten hat, was das Schlaf suchende Herz begehrt.…

ReparaturCafé Gutleut sucht … Genau Du fehlst hier! Das Nachbarschaftsbüro Gutleut sucht dringend ehrenamtliche Unterstützung für die Organisation des Ablaufs des Reparatur Cafés. Im Reparatur Café Gutleut werden alle zwei Monate am letzten Samstag des Monats von 14:00 – 17:00 Uhr gemeinsam mit Ehrenamtlichen kaputte Kleidung, Fahrräder, Handys, Tablets, Notebooks (Hard- und Software) kostenlos repariert.…

Bei der Arbeit erreicht mich eine Trauernachricht eines entfernten Verwandten. Irgendwie häufen sich solche Nachrichten… Nun muss die Beerdigung organisiert werden, ein teures Unterfangen. Doch worauf muss man eigentlich bei der Auswahl eines Grabsteins achten? Woher kommen Grabsteine typischerweise? Nicht aus Deutschland, oder? Steine sind die ältesten Produkte der Erde, da ist der Begriff Nachhaltigkeit…

Interview mit Matthias Hofmeister von F. Hofmeister, Marmor- und Granitwerk GmbH „Vielen unserer Kunden sind die kurzen Wege eines schönen regionalen Steins mit sicheren Arbeits- und Sozialbedingungen wichtiger als der Preis.“ – Ein Gespräch mit Matthias Hofmeister von Hofmeister Natursteine über schwerbeladene Pferdekutschen, Vertrauen und das „nachhaltigste Produkt der Welt“. Wir haben nachgefragt. Matthias Hofmeister…

Immer nur wegwerfen und neu kaufen war gestern. Viel zu viel, was eigentlich noch brauchbar ist, landet auf dem Müll, was nicht nur unendlich viele Ressourcen verbraucht, sondern auch der Umwelt schadet. Dabei kann es so spannend und kreativ sein, aus Altem etwas Neues herzustellen. Deshalb: Seid erfinderisch und schenkt ausgedienten Dingen ein zweites Leben…