Hitzeperioden, Kreislaufprobleme, Zecken oder aufgeplatzte Sportplätze … Die Folgen des Klimawandels sind auch im Sport zu spüren. Wir haben Bildungsmaterial entwickelt, das praktisch erklärt, wie sich Sportler:innen wappnen können und was Sportvereine tun sollten, um sich dem Klimawandel anzupassen. Erklärvideo, Onlinequiz, und mehr gibt es als Toolbox auf www.klimasport.de. Das Projekt KLIMASPORT beschäftigt sich mit…

Im Rahmen des KfW-Förderprogramms „Energetische Stadtsanierung – Klimaschutz und Klimaanpassung im Quartier“ werden ab dem 1. April 2021 neue Themenfelder im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat gefördert: Grüne Infrastruktur und wassersensible Quartiersgestaltung, Digitalisierung und Klimafreundliche Mobilität. Zudem werden höhere Förderzuschüsse und zinsgünstige Förderdarlehen gewährt. Mehr  

Ein Gedankenexperiment über sportlichen Ehrgeiz und nachhaltigen Wandel Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … … ploppte plötzlich das Motto „Höher, schneller, weiter“ in meine Gedanken. Dabei hatte ich gar nicht an die beeindruckenden Leistungen ehrgeiziger Sportler gedacht. Die drei Wörter sind eigentlich das Motto der Olympischen Spiele. Vielmehr schwirrten meine Gedanken noch…

Durch Zigarettenstummel verschmutzte Straßen sind in Großstädten ein alltägliches Bild. Trotz ausreichender Abdeckung durch Mülleimer landen 8 von 10 Zigaretten auf dem Boden. Der Schaden für die Umwelt durch die schwer abbaubaren Giftstoffe wird drastisch unterschätzt und die entstehende Trinkwasserverseuchung in der Regel nicht bedacht. Dass ein einziger Zigarettenstummel etwa 40 Liter Grundwasser verunreinigt wissen…

Eine Aktion von Foodwatch e.V.: „Konzerne wie McDonald’s, Coca-Cola, aber auch deutsche Familienunternehmen wie Haribo und Coppenrath & Wiese, bewerben Zuckerbomben und fettige Snacks über Social-Media-Influencer direkt an Kinder und Jugendliche. Die größten Junkfluencer: Simon Desue, Viki und Sarina, Dagi Bee, Laser Luca oder Julia Beautx. Das perfide Marketing der Lebensmittelindustrie hat fatale Folgen: Mittlerweile…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Mir ist aufgefallen, dass unsere Team Insights im neuen Jahr – außer Fredis wunderbarem Text zu Neujahrsvorsätzen 2021 let’s go! – sich doch im Unterschied zu den Texten in 2020 mit der allgemein gültigen Lockdown-Situation beschäftigen. Diese Erkenntnis habe ich sicher nicht exklusiv. Und die Erkenntnis,…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Kälteschock im Lockdown Dieser zweite Lockdown im Winter ist für uns alle wohl etwas hart. Während ich im ersten Lockdown meine Zeit noch sehr produktiv verbrachte, nagt dieser zweite Lockdown an den Nerven. An einem der letzten grau-feuchten Lockdown-Tage lag ich also lethargisch auf der Couch…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Bei unserem letzten Teammeeting 2020 haben wir uns verabschiedet vom Jahr 2020 und gestern haben wir das Jahr 2021 in großer Runde beim Teammeeting (natürlich virtuell) mit einer großen Portion Motivation begrüßt und eingeläutet. Wir wünschen Euch von Herzen ein frohes, gesundes neues Jahr, das für…

In den Zeiten einer Pandemie ist es wichtig, dass wir nicht müde werden, uns und andere besonders zu schützen Die Bienenretter: „Die Bienen sind hier ein Vorbild für uns. Jede einzelne Biene verhält sich so, dass es für den gesamten Bienenstock am besten ist. Genau so sollten wir uns bei der Covid-Pandemie verhalten. Gesundheitsvorsorge ist…

„Wann wird’s mal wieder richtig Sommer, ein Sommer wie er früher einmal war? Ja mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so nass und so sibirisch wie im letzten Jahr.“ Mit diesem Song landete Rudi Carrell 1975 einen Hit. Heute, 45 Jahre später, würden wir uns wünschen, wir hätten mal wieder solche „normalen“ Sommer…

1 2 3 6