Eine nachhaltig aufgestellte Metropolregion FrankfurtRheinMain ist ein Beitrag zur Erreichung globaler Gerechtigkeit und fairem Handel, entsprechend der Agenda 2030. Rhein.Main.Fair wurde im Rahmen der Kampagne Fairtrade-Towns als Faire Metropolregion aus gezeichnet. Das bedeutet ein wichtiges Etappenziel auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit, Fairem Handel und globaler Gerechtigkeit. Dafür setzt sich Rhein.Main.Fair in den Städte, Landkreisen…

Der Frankfurter Podcast Wandelpunkt interviewt „Leute, wie du und ich“, die Nachhaltigkeit vorantreiben. Was tun sie und wie sind sie dazugekommen? Heute: Interessen vereinen! – Die Nachhaltigkeitshelden, Fabienne Horlaville & Thomas Klir Die Nachhaltigkeitshelden Fabienne Horlaville & Thomas Klir aus Frankfurt haben beide Informatik in Darmstadt studiert. Durch Kurzarbeit haben sie ihre freie Zeit genutzt,…

Der Mülleimer bei Frieda zu Hause läuft über – so viele leere Verpackungen! Wo kommen die nur alle her? Und was kann man dagegen tun? Antworten darauf findet Frieda bei ihrem Besuch im neu eröffneten Unverpackt-Laden. Frieda lernt, wie das Einkaufen im Unverpackt-Laden funktioniert, erfährt Spannendes zur Plastikvermeidung, entdeckt leckere Lebensmittel und hat dabei jede…

30 neue Taschen-Tausch-Stationen für Bockenheim, Sachsenhausen und Innenstadt! Frankfurt soll zero waste city werden! Das finden wir großartig und wollen helfen, die Müllmengen in unserer Stadt zu reduzieren. Mit unseren Reuse me! – Taschen-Tausch-Stationen wollen wir Müll durch Einkaufstüten reduzieren. Einfach Tasche entnehmen, wenn keine parat ist und saubere zurückgeben, wenn Du zu viele hast!…

Der Frankfurter Podcast Wandelpunkt interviewt „Leute, wie du und ich“, die Nachhaltigkeit vorantreiben. Was tun sie und wie sind sie dazugekommen? Heute: Verpackungsfreier Einkauf sichtbar machen – “Einmal ohne, bitte”, Johanna Koch Johanna Koch engagiert sich für die Verbesserung unserer Welt, sowohl im sozialen als auch im ökologischen Bereich. Nach ehrenamtlichen Tätigkeiten bei Organisationen wie…

Es scheint tatsächlich noch gesetzgeberische Initiativen jenseits von Corona zu geben: Das neue Verpackungsgesetz, das im Februar vom Bundeskabinett beschlossen wurde, sieht unter anderem vor, dass Restaurants und Cafés ab 2023 (!) immer auch kostenneutral Mehrwegbehälter für Speisen und Getränke zum Mitnehmen anbieten müssen. Die Zeiten von Coffee-to-go-Bechern und Take-away-Boxen zum Wegwerfen sollen sich nach…

Bericht aus dem Stadtmagazin Frizz: „Der Magistrat hat den Startschuss für ein ambitioniertes Projekt gegeben: Frankfurt am Main soll Zero Waste City werden und sich mit anderen europäischen Städten im Zusammenschluss „Zero Waste Cities“ vernetzen. Ziel dieser europaweiten Initiative ist es, Abfall möglichst zu vermeiden und anfallende Abfälle wiederzuverwenden oder zu recyceln, um genutzte Ressourcen…

Das Secondhand Warenhaus Neufundland in Griesheim bietet derzeit Click & Collect an. Das Secondhand Warenhaus Neufundland in Griesheim ist auch im Lockdown immer für eine Überraschung gut. Dort gibt’s alles vom Unikat bis zur kompletten Einrichtung, von der Jeans bis zur Waschmaschine. Aktuell bietet Neufundland Click & Collect an. Shoppen per Video und Abholung sind…

Ab sofort können viele Frankfurter:innen frische Lebensmittel von Erzeugern des Wochenmarktes an der Konstablerwache über die App „Marktfee“ online bestellen. Die Auslieferung übernimmt „Sachen auf Rädern“ am jeweiligen Markttag mit Lastenrädern im Umkreis von drei bis vier Kilometern. Bestellt werden können zum Start: Obst, Gemüse und verzehrfertige Salate der Familie Funk, Äpfel, Säfte, Apfelwein und…