… geht in die nächste Runde. Thema ist „Nachhaltig leben mit Kunststoff?“ Das Frankfurter Nachhaltigkeitslabor ist ein transdisziplinäres Bildungsprojekt, das von Frankfurter Institutionen aus Wissenschaft, Bildung und Kunst ins Leben gerufen wurde. Es wendet sich an Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe II. Im Schuljahr 2017/2018 bieten die Expertinnen des Nachhaltigkeitslabors das Thema ‚Nachhaltig leben mit…

Vor ein paar Monaten haben wir schon Mal über das geplante Stadtteilprojekt berichtet: eine offene Stadtteilanlaufstelle für alle in Ginnheim, die ihr Leben nachhaltig gestalten wollen. Im Wohnzimmercafe, Tante-Emma-Laden oder woanders, auf jeden Fall in Ginnheim. Das Team plant vielfältige Angebote von Anleitungen zum Stadtgärtnern (reichlich Erfahrung durch das Kirchplatzgärtchen), Tauschbörsen, Solidarischer Landwirtschaft, Repaircafes, Workshops…

FRANKFURT43 – EIN BESONDERES STADTPORTRAIT Für das neues OUI-Projekt Frankfurt43 besucht OUI über den Sommer alle Frankfurter Stadtteile und zeichnt ein Portrait der besonderen Art – in Text und Bild. Mittlerweile hat das Team auf seinen Explorationen durch die Stadt 16 Frankfurter Stadtteile besucht und viele Orte entdeckt die zuvor auch noch unbekannt waren. All…

Food-Coops sind ein Schritt vom fremdbestimmten Konsumieren zur bewussten Auseinandersetzung mit unseren Lebensgrundlagen: sozial-politischer Aspekt eines kooperativen Zusammenschlusses von Verbraucher*innen sie wissen wo die Lebensmittel herkommen sie beziehen die Waren direkt; dies führt zu geringeren Kosten und gemeinschaftlicher Übernahme der anfallenden Arbeiten sie kennen die Erzeuger*innen sie unterstützen Betriebe/Höfe, die verantwortungsvoll mit den Lebensgrundlagen umgehen…

Zur Deutschen Nachhaltigkeitswoche gibt es in Frankfurt fünf Aktionen, die zeigen, dass nachhaltige Ernährung schmeckt und sinnvoll ist. Lokaler Honig, Hessische Pestos, MainKaffee und Bio-Überraschungsdinner. Vom 29. Mai bis zum 2. Juni wird das Tagungshotel Spenerhaus im Herzen Frankfurts zum Gastgeber dieser Aktionen. Im Speisesaal des Dominikanerklosters. Kostenfrei für die Besucher. Es gibt drei Verkostungen:…

Inklusion im Job: Erfolgsfaktor für Unternehmen. Frankfurt macht Mut. Inklusion bietet Unternehmen zahlreiche Chancen: Richtig umgesetzt, ist sie nicht nur ein wichtiger Beitrag zur nachhaltigen Fachkräftesicherung, sondern hat nachweislich auch positive Auswirkungen auf Produktivität, Kreativität und das Arbeitsklima. Für viele Betriebe stellt Inklusion aber noch eine Herausforderung dar. Zu diesem Thema fand am 5.5. in…

Aktuelle Studie der Frankfurter Denkfabrik „Zentrum für gesellschaftlichen Fortschritt“. Deutschland ist eines der Länder mit der höchsten Lebensqualität weltweit, es ist Mitglied einer noch sozial abfedernden Variante des Kapitalismus. Aber auch hierzulande gibt es einiges zu tun, um eine kontinuierliche Verbesserung der Lebensqualität und des Wohlergehens für heutige und künftige Generationen zu sichern. Diese Studie…

Der befürchtete Dominoeffekt beim Artensterben hat wohl schon längst begonnen: so lässt der Rückgang bei Bienen und Insekten die Zahl der Vögel in den letzten Jahren dramatisch sinken. Das wurde leider diese Woche durch die Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Grünen im Bundestag bestätigt. Geeignete Lebensräume fehlen, Bienen und andere Insekten gehen…