Ich brauche dringend Nervennahrung. Schokolade. Todesfälle, Bahnverspätung, mir reicht’s… Was für ein Tag! Ich laufe nach der Arbeit immer an einem Kiosk vorbei. Soll ich gleich hier einen konventionellen Riegel kaufen oder lieber zu dem kleinen Laden gehen, der Bioschokolade anbietet? Der Kakao kommt ja wahrscheinlich bei allen Tafeln aus Südamerika oder Afrika. Oder gibt…

Ich besuche Michael, unseren Nachhaltigkeitsbotschafter, in seinem Schokoatelier und hake nach, welche Wege seine Schokolade schon zurückgelegt hat: Wir sind an einem Mittwochnachmittag bei Michi im Atelier verabredet. Beim Betreten seines Ladens bin ich angenehm von der Temperatur überrascht. Ich dachte mich erwarten kalte Temperaturen, damit die Schokolade nicht schmilzt. Aber Michi belehrt mich eines…

Um über die Wege von Schokolade mehr zu erfahren, sprechen wir mit Dr. Frauke Fischer, eine der Gründer*innen von PERÚ PURO. Der weite Weg von Kakao… „Wer Schokolade isst, hat sich für die langen Wege entschieden“, das ist schon mal klar. Natürlich gibt es auch Süßigkeiten aus der Region. Aber wenn man Schokolade so gerne…

Neues von place2help Rhein Main. Crowdfunding kann gerade im regionalen Kontext nachhaltige Impulse setzen. Denn es bietet ein Instrument, um gute Ideen AUS der Region, FÜR die Region und MITHILFE der regionalen Crowd zu finanzieren. So können nicht nur überzeugende Ideen verwirklicht werden, sondern es entstehen auch gemeinsame Projekterfolge, die Identität stiften und den Zusammenhalt…

DigitalPakt Schule: Was soll erreicht werden? Wie viel Geld steht bereit? Wann und wie können Fördermittel beantragt werden? Das Bundesbildungsministerium beantwortet häufig gestellte Fragen rund um die digitale Ausstattung der Schulen. Mehr Zum Erklärvideo:

Bei der Arbeit erreicht mich eine Trauernachricht eines entfernten Verwandten. Irgendwie häufen sich solche Nachrichten… Nun muss die Beerdigung organisiert werden, ein teures Unterfangen. Doch worauf muss man eigentlich bei der Auswahl eines Grabsteins achten? Woher kommen Grabsteine typischerweise? Nicht aus Deutschland, oder? Steine sind die ältesten Produkte der Erde, da ist der Begriff Nachhaltigkeit…

Interview mit Matthias Hofmeister von F. Hofmeister, Marmor- und Granitwerk GmbH „Vielen unserer Kunden sind die kurzen Wege eines schönen regionalen Steins mit sicheren Arbeits- und Sozialbedingungen wichtiger als der Preis.“ – Ein Gespräch mit Matthias Hofmeister von Hofmeister Natursteine über schwerbeladene Pferdekutschen, Vertrauen und das „nachhaltigste Produkt der Welt“. Wir haben nachgefragt. Matthias Hofmeister…

Kreislaufwirtschaft: Recycling von Smartphones rettet Gorillas. Wer sein altes Handy recyceln lässt, anstatt es aufzuheben oder wegzuwerfen, erhöht die Überlebenschancen der vom Aussterben bedrohten Gorillas in der Demokratischen Republik Kongo. Zu diesem Fazit kommen Forscher der University of South Australia (Unisa) und der Artenschutzorganisation Zoos Victoria. Denn beim Recyceln werden wertvolle Materialien, vor allem Gold,…

Seit einem Jahr hat die gemeinnützige Initiative cup2gether mit viel persönlichem Engagement und ehrenamtlicher Beteiligung vieler Bürger und Cafés in mehreren Stadtteilen ein Pilotsystem aufgebaut und getestet, um in Frankfurt den Einwegmüll zu reduzieren. Nun wird die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) das System ausrollen und auf die Anforderungen eines stadtweiten Modells übertragen. Frankfurt…