Förderprogramm „Bürgerengagement für den Klimaschutz“ verlängert bis 31. Dezember 2023 Umweltdezernentin Rosemarie Heilig und das Energiereferat unterstützen das Engagement von Bürgerinnen, Bürgern und Initiativen, die in Frankfurt am Main Klimaschutz umsetzen möchten. Die Unterstützung erfolgt in Form eines Sachkostenzuschusses bis maximal 2.000 Euro pro Jahr. Eingereichte Projekte sollten: dem Klimaschutz und dem Gemeinwohl in Frankfurt…

Woher kommt unser Essen – und warum ist das wichtig? Zur Tätigkeit des Frankfurter Ernährungsrates Essen gehört zu den täglichen Dingen, die wir oft einfach tun, ohne groß darüber nachzudenken. Dabei wissen wir in der Regel recht wenig über unsere Lebensmittel: Woher stammen sie? Unter welchen Umständen wurden sie erzeugt, verarbeitet und vermarktet? Die meisten…

Ihr wollt selbst ein Stadtteilprojekt starten? Vom Projekt „Heddernheim im Wandel“ haben Feyza, Franka und Imke aus ihren Projekterfahrungen eine Broschüre gestaltet: Wie regelmäßige Maßnahmen in Frankfurt am Main aufgebaut wurden und wie sie auf andere Stadtteile übertragen werden könnten. Do-It-Yourself-Broschüre zum Download!      

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … … hieß es für mich als Home-Office-Praktikantin: Zwei Tage lang Headset, Laptop und Schreibtisch gegen persönliche Gespräche, Notizhefte und die Räume einer Kulturwerkstatt tauschen. Denn unser Netzwerk der Nachhaltigkeitsbotschafter*innen aus Klein- und Kleinstunternehmen wurde in der Kategorie „Nachhaltig Produzieren und Konsumieren“ für den ZeitzeicheN-Preis, den deutschen…

Gemeinsam mit DIE KOOPERATIVE kocht Über den Tellerrand für euch erstmalig digital! Zum Mit- oder Nachkochen gibt es nachhaltige Küche in den Kochtopf, mit frischen Zutaten von DIE KOOPERATIVE. Nebenbei tauschen sie sich über die zwei Frankfurter Initiativen aus, über die interkulturelle und nachhaltige Bedeutung von Essen. Das Video wurde im Rahmen der Klimagourmetwoche produziert.…

Der Frankfurter Podcast Wandelpunkt interviewt „Leute wie du und ich“, die Nachhaltigkeit vorantreiben. Was tun sie und wie sind sie dazu gekommen? Heute: Dan Anthes – Knärzje und ShoutOutLoud Daniel Anthes ist ein Food- & Nachhaltigkeitsenthusiast, Redner, Berater und Buchautor aus Frankfurt am Main. Seine Leidenschaft ist, gegen die Verschwendung von Lebensmitteln zu arbeiten. 2019…

Drei Frauen berichten mit ihren eigenen Worten davon, welche berufliche Ziele sie haben und wie positiv sich die Teilnahme am MiA-Projekt auf ihre berufliche Integration auswirkte Das Ziel des Projekts ist es, die Chancen von erwachsenen Migrantinnen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Dieses wendet sich an Frauen mit Migrationshintergrund oder Fluchterfahrung aus Frankfurt und dem…

Seit drei Jahren fördert die Deutsche Postcode Lotterie die Initiative Bienenretter – dieses Mal erneut mit 30.000 Euro. Mit dem Geld wird die Pflanzung von Frühblühern in Zusammenarbeit mit Schulen und Kitas unterstützt. Bildungseinrichtungen können das Mitmachset der Bienenretter abgestimmt auf die Lesekompetenz der Kinder bestellen: zur Auswahl stehen ein Saatset für Kita- und Vorschulkinder…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Eigentlich wollte ich über nachhaltige Mobilität schreiben, dabei bin ich bei Liebe angekommen Ich wollte darüber schreiben, dass ich vor sechs Wochen bei Lust auf besser Leben zu arbeiten angefangen habe und 30km zwischen meinem Wohnort und unserem Büro liegen. Ich wollte darstellen, dass ich zwar…

Bierdeckelkampagne mit globalen Nachhaltigkeitszielen auf hessisch gestartet Im Rahmen des „6. Hessischen Tag der Nachhaltigkeit“ fand am 10. September die Vorstellung der Bierdeckelserie in den Räumen der IHK Wiesbaden statt. Die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung, auch „Sustainable Development Goals (SDG)“ genannt, wurden ins Hessische übersetzt und auf Bierdeckel gedruckt, um diese in der…