Wir sind zwar bisschen spät mit der Berichterstattung, aber besser spät als nie: Bei der Preisverleihung am 27.3.2019 im Weissen Saal im Schloss Philippsruhe wurden nicht nur die Gewinnerinnen und Gewinner des Nachhaltigkeitspreises geehrt. Für alle Bewerbungen am Nachhaltigkeitspreis 2019 gab es ein kleines Dankeschön mit einem Bildungsgutschein. Beeindruckt waren Jury und Publikum von der…

Regionalbewegung startet Mitmachaktion „Regionaler Warenkorb“ Die Regionalbewegung und das Aktionsbündnis Tag der Regionen suchen ab sofort bundesweit Haushalte, die Lust haben, als „RegioTester“ ihre Einkäufe für zwei Wochen mit regionalem Fokus zu erledigen. Ziel ist es, herauszufinden wie es den Haushalten beim regionalen Einkauf ergeht: Lässt sich um die Ecke eine hiesige Milch besorgen? Kann…

Film „Die Wiese – ein Paradies nebenan“. Nirgendwo ist es so bunt, nirgendwo zeigen sich die Farben und Lebewesen der Tier- und Planzenwelt so vielfältig wie auf einer Sommerwiese. Hunderte Arten von Insekten, Vögeln und anderen Tieren leben zwischen den farbenprächtigen Blüten, Kräutern und Gräsern der Wiese. Die Wiese – sie ist ein Paradies nebenan,…

Liebe Freund*innen und Fans von Lust auf besser leben, liebe Leser*innen, wir möchten herausfinden, was wir in Zukunft für Themen anpacken sollen, was wir hätten besser machen können, was gut lief etc. Im Anhang findet Ihr einen kurzen Fragebogen zu unserer Kampagne „Nachhaltig Einkaufen?! Kampagne für kurze Wege und nachhaltigen Konsum“. Bitte nehmt euch die…

Klima-Schnitzeljagd für’s Smartphone ausgezeichnet! Das Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung (FINE) hat eine Klimajagd für’s Handy entwickelt und erhält nun die Auszeichnung als Offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt. Neue Orte entdecken und Rätsel lösen – In Bornheim können große und kleine Umweltschützer auf Klimajagd gehen. Die Smartphone-Rallye vom Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung (FINE)…

Late Night Berlin: „Kinder demonstrieren auf der Straße für mehr Klimaschutz. Und ihr ignoriert sie. Doch jetzt kommen die Clans und helfen ihnen. Zusammen mit Klaas unterstützen sie die weltweite Bewegung „Fridays for Future“. Sound an für den Klimaschutz-Rap!  

Der Leiter der Zoologischen Gesellschaft Frankfurt, Christof Schenck, spricht in der FR über die Kosten des Artensterbens – und wie man es aufhält. Bernhard-Grzimek-Allee 1 im Frankfurter Ostend: Besser kann eine Adresse kaum ausfallen, wenn es um den internationalen Naturschutz geht. Ganz oben im Zoogesellschaftshaus, dort residiert die 1950 von Grzimek gegründete Zoologische Gesellschaft Frankfurt,…

Als Reaktion auf die globale Klimakrise haben die Städte KONSTANZ, HEIDELBERG, KIEL, HERFORD, BAD SEGEBERG, MÖLLN, MÜNSTER und ERLANGEN kürzlich offiziell den Klimanotstand ausgerufen. Extinction Rebellion fordert, dass nun auch FRANKFURT diesem Beispiel folgt und Verantwortung übernimmt. Seit über 30 Jahren warnen Wissenschaftler, die UN und andere Umweltorganisationen, dass ein „weiter so wie bisher“ unweigerlich…

Unser Ernährungsrat hat in diesem Jahr mit der Frankfurter Erklärung die Ernährungswende gefordert. Die Ergebnisse der Europawahl zeigen: In Deutschland ist ein ökologisches Bewusstsein vorhanden und die Zeit ist reif für Veränderung. #FridaysforFuture ist ein pan-europäisches Beispiel für junges Engagement für die Umwelt. In Frankfurt sorgt der Frankfurter ER für Nachwuchs: Im März wurde der…

Seit März 2019 können Bürger, Bürgerinitiativen und Vereine in Frankfurt vom Energiereferat der Stadt Frankfurt einen Zuschuss für ihr Klimaschutz-Projekt erhalten. Die neue Richtlinie zur Förderung von „Bürgerengagement für den Klimaschutz“ wurde am Donnerstag, 28. Februar, von der Stadtverordnetenversammlung beschlossen. „Jetzt setzen wir ganz auf die Kreativität der Frankfurter Bürgerinnen und Bürger“, sagt Umweltdezernentin Rosemarie…

1 2 3 55