Im Deutschen Architekturmuseum läuft seit einiger Zeit – bis zum 2. September – die Ausstellung „FAHR RAD! Die Rückeroberung der Stadt“. Gut gestaltete öffentliche Räume sind eine wichtige Aufgabe für Stadtplanung und Landschaftsarchitektur. Als dritter Akteur auf dieser begrenzten Fläche kommt die Verkehrsplanung hinzu. Der Radverkehr spielt in all diesen Bereichen eine zentrale, verbindende Rolle,…

Staub wischen ist als Thema nicht wirklich sexy. Wir wagen uns vor einem Frühlingswochenende aber auch in die Untiefen langweiliger Themen. Voraussetzung: jede*r von uns ist davon betroffen. Die einen früher, die anderen später. Je nach Flusentoleranz. Deshalb jetzt vor dem Wochenende: Grundsätzlich sammelt sich in gut belüfteten Räumen – Stoßlüften = kurzer Durchzug –…

Der Frühling kommt und am Lindenbaum startet ein Gemeinschaftsgarten. Tortuga, powered by Transition Town Frankfurt. Das erste Projekt steht schon: ein Hochbeet. Gebaut natürlich aus aus Abfallholz. Es funktioniert super als Kräuterbeet. Lavendel, Rosmarin & Co. genießen die Frühlingssonne. Was Form und Farben angeht, wird dort der Kreativität freien Lauf gelassen. Aktuelles und mehr  …

Facing Finance-Bericht von Urgewald: Habt Ihr euch als Bankkunden oder Aktiensparer*in eigentlich schon einmal gefragt, ob Ihr durch eure Spareinlagen und Aktienkäufe auch von Waffengeschäften profitiert? Oder hat Eure Bank euch überhaupt schon einmal darauf aufmerksam gemacht, dass sie Euer Vermögen gern auch mal an Waffenhändler verleiht? Wahrscheinlich eher nicht, denn solche sensiblen und imageschädigenden…

Plastikstrudel im Ozean: Unser (fast) aller Plastikkonsum ist ein sensibles aber gleichzeitig auch komplexes Thema. Plastik ist aus unserem heutigen Alltagsleben nicht mehr weg zu denken. Stellt Euch Verpackungen vor (nicht: Einwegverpackungen!) wie Frischhaltedosen oder Rechnergehäuse, Alltagsgegenstände wie Kämme, Musikträger, Instrumente. Alles Dinge, die nicht rosten, die formbeständig sind z.B. bei Feuchtigkeit, die sehr langlebig…

Jeder kann einen Beitrag dazu leisten, Nachhaltigkeit in den Alltag zu integrieren. Auch in diesem Jahr finden die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit vom 30.05.-05.06.2018 statt.  Ihr könnt wieder Teil dieser nachhaltigen Bewegung werden. Dafür könnt Ihr ab sofort Eure geplanten Aktionen auf der Webseite www.tatenfuermorgen.de eintragen. Wer sich engagieren, aber mal etwas Neues ausprobieren möchte, findet…

Frankfurter Strategie zum Klimawandel. Der globale Klimawandel ist bereits in vollem Gange. Selbst wenn die dafür verantwortlichen Faktoren jetzt minimiert werden, die bereits eingeleiteten Klimaveränderungen werden unsere Zukunft prägen. Die für unsere Region prognostizierten Veränderungen sind sommerliche Hitze und Trockenheit sowie vermehrt Starkregen und Hochwasser im Winter. Neben verstärkten Anstrengungen im Klimaschutz wurde deshalb auch…

Das Konzept von Refill ist sehr einfach. Läden mit dem Refill Aufkleber am Fenster oder der Tür füllen kostenfrei Leitungswasser in mitgebrachte Wasserflaschen. Vorbild für das Projekt ist Refill Bristol, wo das Projekt schon seit 2015 erfolgreich läuft. Im März 2017 in Hamburg gestartet ist Refill inzwischen zu einer deutschlandweiten Bewegung geworden! Durch das großartige…

„Der Ernährungsrat Frankfurt wurde vor weniger als einem Jahr gegründet, hat sich aber bereits auf vielen Feldern etabliert. Wir bieten verschiedene Arbeitskreise, wo wir an den unterschiedlichen Themen der Ernährungssouveranität arbeiten und zu denen wir weitere Teilnehmer*innen und Interessierte suchen. Wir unterstützen die IGS Nordend bei ihrem Kampf, das bisherige Catering weiter nutzen zu dürfen,…

1 2 3 33