Idealisten, Aktivisten und Querdenker sind verträumte Spinner, Querulanten, unrealistische Gutm­en­schen? Stimmt das? Damit beschäftigt sich der Blog „Für eine bessere Welt“ über Twitter, Facebook, YouTube und andere Kanäle. Menschen können tatsächlich unsere Welt verändern und zwar zum Besseren!

Das müssen nicht immer die ganz großen Lösungen, spektakulären Aktionen oder außergewöhnlichen Konzepte sein. Nein, viele kleine Schritte können sich zu großen Umwälzungen addieren: Zunächst in der Geisteshaltung vieler Menschen, dann in ihren Handlungen und schließlich in der Veränderung von Politik und Gesetzgebung.

Sind damit genau diese Idealisten, Aktivisten und Querdenker unerlässlich, wenn unsere Gesellschaft sich weiter entwickeln soll? Nur im Nebeneinander verschiedener Interessen kann unsere Demokratie, unsere Gesellschaft, unsere Kultur und unsere Wirtschaft funktionieren.

Schlagworte: , , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort