Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit weit über 500 Mitgliedern das größte Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglied und erkennen den B.A.U.M.-Ehrenkodex für umweltbewusste Unternehmensführung an. Ziel von B.A.U.M. ist es, Unternehmen, Kommunen und Organisationen für die Belange des vorsorgenden Umweltschutzes sowie die Vision des nachhaltigen Wirtschaftens zu sensibilisieren und bei der ökologisch wirksamen, ökonomisch sinnvollen und sozial gerechten Realisierung zu unterstützen.

Die diesjährige B.A.U.M.-Jahrestagung in der Commerzbank Arena präsentiert vielfältige Beispiele einer nachhaltigen Praxis von Unternehmen sowie Preisträger mit beeindruckendem Einsatz für Umwelt und Nachhaltigkeit – und dies alles in einem Stadion, das sich Energieeffizienz und Ressourcenschutz auf die Fahnen geschrieben hat. Unter dem Titel „Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit“ bringt die B.A.U.M.-Jahrestagung am 17./18. Mai 2017 in thematischen Foren vielfältige Beispiele einer nachhaltigen Praxis von Unternehmen. Ausgewiesene Experten diskutieren u.a., wie Nachhaltigkeitsstrategien Unternehmen zukunftsfähig machen, und stellen Bezüge zu hochaktuellen Themen wie Digitalisierung und künstliche Intelligenz her. Auch in diesem Jahr belegen die B.A.U.M.-Preisträger wieder, dass es sich für Unternehmen lohnt, auf Nachhaltigkeit zu setzen – die Preisverleihung wird am Mittwoch, 17. Mai, um 16 Uhr beginnen.

Das Umweltforum Rhein-Main e.V. ist bei dieser Veranstaltung ein wichtiger Partner aus der Metropolregion FrankfurtRheinMain. Darum bietet das Umweltforum am 18. Mai eines von vier Parallelforen auf dieser hochkarätigen Nachhaltigkeitstagung in der Commerzbank-Arena an. Zum Thema „Nachhaltigkeit sportlich umsetzen“ werden Vorreiter nachhaltiger Entwicklung, die zugleich Mitglieder des Umweltforums sind, Impulse geben. Anmeldung und mehr

 

Schlagworte: , , , ,

Hinterlassen Sie eine Antwort