Unsere Labl-Botschafterin Gudrun (Gudwork) stellt euch heute den Vielkönner Engelwurz (Angelika archangelica) vor

  • Stärkung des Immunsystems. Ein Stückchen Engelwurz gekaut schützt in Grippezeiten vor Ansteckung. Sie sollte auf Reisen nicht fehlen. Zu Zeiten der Pest war ihre Wirkung hochgelobt.
  • Verdauung. Mit Hilfe der Engelwurz kann das schwerste Essen verdaut werden, sie wirkt ausgleichend auf die Nerven und stärkt das Lungengewebe.
    Gudwork führt die getrocknete Wurzel in der Ladenwerkstatt.

Zu Gudwork gab’s auch in der FAZ den Bericht „Kissen, Kräuter, Kunsthandwerk“

 

Schlagworte: , , ,