Ziel der Frankfurter Bürger AG ist die Weiterentwicklung einer sozialen und umweltverträglichen Bio-Branche in der Region FrankfurtRheinMain. Darüber hinaus will sie die regionale Energiewende unterstützen. Geschäftsmodell ist, über die Ausgabe von Aktien Geld einzusammeln und landwirtschaftliche Betriebe mit stillen Beteiligungen zu unterstützen. Öffentliche Kapitalerhöhung: Vom 1. Juli bis zum 31. Oktober 2020 können alle Interessierten,…

Neulich bei der Lust auf besser Leben gGmbH … Wenn ich in meinen Kalender für diese Woche schaue, sehe ich eine Videoschalte nach der nächsten. Neben meiner Tätigkeit bei Lust auf besser leben studiere ich im Master Wirtschaftsinformatik. Durch Corona lernen wir Studenten dieses Semester eine andere Lehre kennen: die Virtuelle. Das heißt auf meinem…

Pünktlich seit dem UN-Weltbienentag (20. Mai) können sich Frankfurterinnen und Frankfurter an „Samen-Automaten“ zur Rettung der Bienen erfreuen und für ein paar Cent Saatgut ziehen. Insbesondere in Städten werden Flächen zubetoniert und Vorgärten in vermeintliche Schottergärten verschüttet. Damit geht Lebensraum für Bienen und andere wichtige Insekten verloren. Der Einsatz von Pestiziden vergiftet Insekten und Pflanzennektar…

Konsequente Ausrichtung eines zukünftigen Konjunkturpakets anhand sozial-ökologischer Leitlinien vom 21.04.2020 Mit der Petition wird gefordert, ein zukünftiges Konjunkturpaket konsequent anhand sozial-ökologischer Leitlinien auszurichten. Fehler früherer Krisen, wie der Finanzkrise, dürfen nicht wiederholt werden (Stichwort: Abwrackprämie!). Nur soziale und technische Innovationen, Klimaschutz und gesetzlich verankerte Gemeinwohlorientierung machen Deutschland zukunftsfähig – unter Beteiligung der Bürger:innen und einem…

Im vergangenen Blogpost 3 präsentierten wir die ersten drei Forderungen des Frankfurter Ernährungsrates: 1. Endlich eine kommunale Ernährungsstrategie für Frankfurt am Main entwickeln 2. Eine zuständige Stelle für das Thema Nachhaltige Ernährung in der Stadt Frankfurt am Main 3. Beitritt Bio-Städte-Netzwerk. Danach folgt: 4. Bereitstellung städtischer Flächen für gemeinschaftlichen Obst- und Gemüseanbau „Es gibt bereits…

Initiative Lieferkettengesetz. Unterstützt die Petition: „Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin, Tote bei Fabrikbränden, ausbeuterische Kinderarbeit, zerstörte Regenwälder: Deutsche Unternehmen sind weltweit immer wieder an Menschenrechtsverletzungen und Umweltzerstörung beteiligt – ohne dass sie dafür rechtliche Konsequenzen fürchten müssen. Damit muss Schluss sein! Deshalb fordere ich Sie, Frau Merkel, auf, einen gesetzlichen Rahmen zu schaffen, mit dem Unternehmen…

Es ist Hochsaison im Crowdfunding! Immer mehr Selbständige nutzen Crowdfunding, um die Corona-Krise zu überstehen Vor allem für Anbieter*innen, die eine aktive und treue Community haben – wie Clubs, Kultureinrichtungen, Gastronomien oder Sozialunternehmen – ist Crowdfunding spannend. Denn es bietet die Möglichkeit, finanziellen Engpässen auf solidarischer Basis zu begegnen ohne später Kredite zurückzahlen zu müssen.…

Einfach anfangen – klimafreundlich leben. Das war das Motto einer geplanten Veranstaltungsreihe. Diese Reihe sollte eine Plattform bieten, um klimafreundliches Leben gemeinsam zu entdecken und auszuprobieren. Der Plan: Referenten geben Tipps und Anregungen, sofort mit Veränderungen im eigenen Alltag beginnen zu können. Etwa: Wie kann ich plastikfrei leben? Wie kann ich Energie einsparen? Wie kann…

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob Ihr bereits jeden Tag fahrt oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs seid. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn Ihr ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättet. Auch…

Die positiven Corona-Effekte auf Klima und Umwelt sind nur einmalig und nicht nachhaltig. Experten weisen darauf hin, dass nur ein langfristiges Umdenken zur Erreichung der Klimaschutzziele führt und halten es daher für unerlässlich, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit konsequent beim Ankurbeln der Wirtschaft mitgedacht wird. Im aktuellen Newsletter des Team Frankfurt – Klimaschutz 2050 gibt es…