Das Klimasparbuch kommt so leicht daher, doch wer in dem blauen Bändchen blättert wird staunen, wie viel man über ein nachhaltiges Leben in Frankfurt und die vielen engagierten Menschen in der Green City erfahren kann. „Lebendiger und kompakter kann man Umweltbildung gar nicht präsentieren“, sagte Umweltdezernentin Rosemarie Heilig bei der Vorstellung der neuen Ausgabe in…

Wo sollen Weizen, Kartoffeln oder Gemüse wachsen, wenn es immer weniger Ackerfläche gibt? Wer soll die Rohstoffe anbauen, wenn die Menschen vom Land in die Stadt flüchten? Und wie können Ernteausfälle aufgrund von Dürren oder Überflutungen überhaupt kompensiert werden? Megatrends wie Klimawandel, sinkende Biodiversität und eine wachsende Weltbevölkerung stellen die Lebensmittelversorgung vor große Herausforderungen. Effizienz…

Die Welt steht vor gewaltigen ökologischen Herausforderungen. Der wachsende Druck auf die natürlichen Ressourcen führt zu schwerwiegenden Schädigungen der Ökosysteme und bedroht das Leben von Millionen von Menschen. International besteht ein umfassender Konsens über die Dringlichkeit von entschlossenem Handeln. Viele Top-down-Ansätze wie zum Beispiel die Förderung von erneuerbaren Energien und nachhaltigen Investitionen waren und sind…

Die KlimaWerkStatt Ginnheim ist ein Projekt der Nationalen Klimaschutzinitiative, das nachhaltiges Leben im Stadtteil gemeinsam leichter machen soll, und startet 2018. Sie wurde gegründet von Ginnheimer Bürgern, die hier etwas nachhaltig verändern wollen. Es geht um das Entdecken von Ginnheims Stadtnatur, Feiern von Stadtteilfesten, den Austausch über nachhaltiges Leben in Ginnheim und den Klimawandel im…

Über eine Milliarde Menschen können Informations- und Kommunikationstechnologien aufgrund von persönlichen Barrieren, (digitalem) Analphabetismus oder altersbedingten Einschränkungen nicht ohne Weiteres nutzen. Um dieser großen Gruppe den Zugang zu digitalen Technologien zu ermöglichen, haben die Partner im EU-Projekt „Prosperity4All“ jetzt eine einzigartige Online-Plattform namens „DeveloperSpace“ entwickelt. „DeveloperSpace“ bringt Interessierte, Entwickler, Unternehmen sowie Wissenschaftler zusammen. Die Entwicklung…

Am 20. Januar treffen sich LandwirtschaftsministerInnen aus der ganzen Welt in Berlin. Als Gastgeberin der Agrarministerkonferenz steht die Bundesregierung dann im Licht der Weltöffentlichkeit. Der perfekte Moment für uns! Während sie drinnen über unser Essen und unsere Landwirtschaft entscheiden wollen, schlagen wir draußen Alarm für die globale Agrar- und Ernährungswende und für gerechten Handel! Seit…

Das Projekt „Heddernheim im Wandel – Starke Nachbarschaften für Klimaschutz und Lebensqualität“ hat begonnen! Nach langem Warten ist endlich der Zuwendungsbescheid vom Bundesumweltministerium gekommen. Getreu dem Transition Town Motto „Mit Kopf, Herz und Händen“ seid Ihr in den nächsten zwei Jahren eingeladen, die gemeinsame Zukunft in Heddernheim mit viel Freude und guten Ideen zu gestalten.…

Immer nur wegwerfen und neu kaufen war gestern. Viel zu viel, was eigentlich noch brauchbar ist, landet auf dem Müll, was nicht nur unendlich viele Ressourcen verbraucht, sondern auch der Umwelt schadet. Dabei kann es so spannend und kreativ sein, aus Altem etwas Neues herzustellen. Deshalb: Seid erfinderisch und schenkt ausgedienten Dingen ein zweites Leben…

Und weiter geht´s. Zum Jahresbeginn präsentieren wir Euch hoffnungsfroh ein Positionspapier der Treaty Alliance Deutschland zum UN-Treaty-Prozess zu transnationalen Konzernen und anderen Unternehmen. Die Treaty Alliance Deutschland ist ein Projekt des CorA-Netzwerks für Unternehmensverantwortung. Dort haben sich die unten aufgeführten Nichtregierungsorganisationen und Netzwerke zusammengeschlossen, um die Arbeit an einem UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte voranzubringen…