Und wer ist Javier Goyeneche? Die Idee war, ein wirklich nachhaltiges Modeunternehmen zu gründen. Dieses Konzept entstand durch Frustration über die übermäßige Nutzung natürlicher Ressourcen auf der Welt und die Abfallmengen, die von den industrialisierten Ländern produziert werden. So nahm Javier sich vor, eine nachhaltige Modemarke zu schaffen; dabei war das Nachhaltigste, natürliche Ressourcen des…

Der Energieaufwand für Produkte, die außerhalb der Saison angebaut werden, ist bis zu 100 Mal höher. Diese Lebensmittel werden entweder lange gelagert, über weite Strecken transportiert oder unter großem Energieaufwand angebaut. Saisonale Produkte sind nicht nur klimafreundlicher, sondern schmecken auch noch besser als monatelang im Kühlhaus gelagertes Obst oder im geheizten Treibhaus gezüchtetes Gemüse. Deshalb…

Nachhaltigkeit soll Spaß machen: mit einem Workshop am Dottenfelder Hof startete am 14. Januar 2017 die Bürger AG das Projekt „Nachhaltigkeitstrainees 2016/2017“, das durch den Verband UnternehmensGrün e.V. in Berlin getragen wird.  Durch das Projekt sollen Schüler an das Thema „Nachhaltigkeit“ herangeführt werden und verschiedene Projekte umsetzen. Zum Abschluß erhalten alle Teilnehmer im Sommer ein…

Sonnencreme, Federmappe, Faschingskostüm: Tests weisen immer wieder schädliche Chemikalien in Alltagsprodukten nach. Diese Schadstoffe können sich im Körper anreichern – mit fatalen Folgen für die Gesundheit. Deshalb setzen wir auf Prävention: Mit der ToxFox-App auf dem Smartphone können VerbraucherInnen Schadstoffe aufspüren, ihre Gesundheit schützen und Herstellern klar machen: Wir wollen Produkte ohne Gift. Wie funktioniert…