Der Wettbewerb Klimaprojekt Region FrankfurtRheinMain 2017 hat das Ziel, Projekte mit Vorbildcharakter einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen. Und es sollen Initiativen belohnt werden, die Kreise, Kommunen und Wirtschaft bereits zum Klimaschutz, zur nachhaltigen Energienutzung und zur Anpassung an den Klimawandel ergriffen haben.

Am 19. September ab 14.30 Uhr findet die Preisverleihung des diesjährigen Wettbewerbs in den Räumen der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt statt. Als Hauptredner wird Dr. Gunther Tiersch, der Leiter des ZDF-Wetterteams, dort sein. Er spricht über „Klimawandel – Bedrohung und Lösungsstrategien“. Danach werden Kurzfilme der drei Gewinnerprojekte gezeigt. Im Anschluss haben alle Anwesenden die Möglichkeit, die Platzierungen 1- 3 zu wählen. Nach der Preisverleihung endet die Veranstaltung mit einem Get-together. Bitte meldet Euch bei Interesse an. Mehr

Hinterlassen Sie eine Antwort