Unter dem Motto ‚Plastik – Reduce.Reuse.Recycle.‘ findet am 27./28. Oktober im Pier F der Climathon 2017 statt. 24 Stunden lang befassen sich die Teilnehmenden des Ideenmarathons mit den Herausforderungen von Städten beim Klimawandel. Jeder kann mitmachen, denn für den Klimaschutz braucht es alle. Ab jetzt können sich Interessierte bis zum 20. Oktober hier anmelden: https://climathon.climate-kic.org/frankfurt. Wir berichteten.

Kurzer Einblick in das Format: Beim Climathon gibt es reale Herausforderungen – aus Unternehmen, Stadtteilen oder der Produktion –, die wir nun sukzessive veröffentlichen. Die Teilnehmenden erarbeiten Ideen dazu und werden über Impulse von Change Makern angeregt. Coaches geben Unterstützung und die Vielfalt an Teilnehmenden – von Kreativen, über engagierte Bürger, Studenten, Senioren oder Schüler, NGOs und Unternehmer – führt zu heterogenen Ideen, die innerhalb von 24 Stunden zum Projekt entwickelt und vor einer Jury gepitcht werden. Das Gewinnerteam erhält kostenfreie Beratung zur Umsetzung der Idee im Social Impact Lab.