Mit Bockenheim als jahrzehntelangem Uni-Standort verbinden viele einen Teil ihrer Vergangenheit und auch Gegenwart. Bockenheim als einer der traditionsreichsten, größten und vielfältigsten Stadtteile Frankfurt unterliegt seit einigen Jahren einem tiefen Wandel. In einem mal wieder etwas explorativeren Stadtspaziergang wird das Open Urban Institute Bockenheim 2017 anschauen und nach Orten der Veränderung und des Neuen Ausschau…

Ein Stadtspaziergang für das neue Kulturlabel VillaVie mit dem Open Urban Institute. Es gibt Menschen, die sagen, das Westend sei ruhig, beschaulich, hübsch und glatt. Andere bezeichnen es als dröge und etwas zu ruhig. Die Stadt Frankfurt beschreibt das Viertel in der offiziellen Selbstdarstellung wie folgt: „Hier atmet die Stadt den Duft der Reichen und…

Ein finanzkritischer Stadtspaziergang zwischen Frankfurts Bankentürmen. Veranstalter: EPN Hessen in Kooperation mit Attac Der Rundgang beginnt beim Eurozeichen am Willy Brandt Platz und verknüpft einen Spaziergang unter den beeindruckenden Bankentürmen der globalen Finanzmetropole Frankfurt mit einer kritischen Einführung in das Thema Finanzmärkte. Was habe ich mit den Finanzmärkten zu tun? Was macht die Bank mit…

Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Euch zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahrt auf den Rundgängen – in diesem Sommer – durch das Nordend & Bornheim,…

Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Euch zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahrt auf den Rundgängen – in diesem Sommer – durch das Nordend & Bornheim,…

OUI-STADTSPAZIERGANG #47. Fechenheim, näher an den Nachbarstädten als an der Innenstadt, steht für eine sehr typische Frankfurter Kombination aus Industriekultur, Altstadtkern und Grünraum. Die einzigartige Lage – im Osten/Süden/Westen durch die Mainschleife begrenzt und im Norden durch das eigene Industriegebiet beschnitten – erzeugte über lange Zeit eine gewisse (!) Isolation und bildete einige interessante Besonderheiten…

Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Euch zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahrt auf den Rundgängen – in diesem Sommer – durch das Nordend & Bornheim,…

Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Euch zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahrt auf den Rundgängen – in diesem Sommer – durch das Nordend & Bornheim,…

Lang geplant und nun wird es Realität. Stadtspaziergang #46 mit dem OpenUrbanInstiute: Im Kaleidoskop der Wasserhäuschenkultur. Gemeinsam mit der wunderbaren Linie 11 – Wir lieben Wasserhäuschen e.V. gibt´s mit dem OUI diesen Sommer zwei Stadtspaziergänge. Einen (diesen) im Frühsommer, ein weiterer im Spätsommer. Gemeinsam mit den Jungs der Linie11 wird die Wasserhäuschenkultur in Frankfurt erforscht…

Städtische Grünräume sind wichtige (Nah)-Erholungsgebiete, geben Siedlungen Struktur und werten das Wohnumfeld auf. Viele neu entstandene und immer noch entstehende Grünflächen befinden sich zunehmend hinter Abgrenzungen auf privaten Grund und sind somit nur für einen beschränkten Teil von Menschen zugänglich. Zudem führt die Reduzierung von „wilden Ecken“ zum gleichzeitigen Entzug von Nahrungsquellen für Insekten und…