Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Euch zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahrt auf den Rundgängen – in diesem Sommer – durch das Nordend & Bornheim,…

OUI-STADTSPAZIERGANG #47. Fechenheim, näher an den Nachbarstädten als an der Innenstadt, steht für eine sehr typische Frankfurter Kombination aus Industriekultur, Altstadtkern und Grünraum. Die einzigartige Lage – im Osten/Süden/Westen durch die Mainschleife begrenzt und im Norden durch das eigene Industriegebiet beschnitten – erzeugte über lange Zeit eine gewisse (!) Isolation und bildete einige interessante Besonderheiten…

Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Euch zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahrt auf den Rundgängen – in diesem Sommer – durch das Nordend & Bornheim,…

Tauschen, Teilen, Tomaten – Stadtrundgänge mal anders! STADTWANDELN führt Euch zu spannenden Projekten, in denen sich städtisches Leben neu erfindet. Ob Urban Gardening, Repair-Cafés oder Tauschbörsen – wer stadtwandelt, biegt von den gewohnten Wegen ab und entdeckt lebendige Orte des Übergangs. Erfahrt auf den Rundgängen – in diesem Sommer – durch das Nordend & Bornheim,…

Lang geplant und nun wird es Realität. Stadtspaziergang #46 mit dem OpenUrbanInstiute: Im Kaleidoskop der Wasserhäuschenkultur. Gemeinsam mit der wunderbaren Linie 11 – Wir lieben Wasserhäuschen e.V. gibt´s mit dem OUI diesen Sommer zwei Stadtspaziergänge. Einen (diesen) im Frühsommer, ein weiterer im Spätsommer. Gemeinsam mit den Jungs der Linie11 wird die Wasserhäuschenkultur in Frankfurt erforscht…

Städtische Grünräume sind wichtige (Nah)-Erholungsgebiete, geben Siedlungen Struktur und werten das Wohnumfeld auf. Viele neu entstandene und immer noch entstehende Grünflächen befinden sich zunehmend hinter Abgrenzungen auf privaten Grund und sind somit nur für einen beschränkten Teil von Menschen zugänglich. Zudem führt die Reduzierung von „wilden Ecken“ zum gleichzeitigen Entzug von Nahrungsquellen für Insekten und…

EPN-Friedhofsführung zu Frankfurter Frauen mit politischer Power. Thema der Führung sind Frauen, die auf dem Hauptfriedhof begraben sind und im politischen Leben Frankfurts eine wichtige Rolle gespielt haben. Erinnert wird an Kämpferinnen der Ersten Frauenbewegung wie Anna Edinger, an Politikerinnen der Weimarer Republik wie Meta Quarck-Hammerschlag oder an Revolutionärinnen wie die Weggefährtin von Rosa Luxemburg,…

Der finanzkritische Stadtrundgang Frankfurt/M verknüpft einen Spaziergang zwischen den Bankentürmen der globalen Finanzmetropole Frankfurt mit einer kritischen Einführung in das Thema Finanzmärkte. Er will gemeinsam mit Euch in einer Mischung aus Mitmach-Elementen, kurzen Vorträgen und Diskussionen folgenden Fragen auf den Grund gehen: Was habe ich mit den Finanzmärkten zu tun? Was macht die Bank mit…

Die Stadtspaziergänge des Open Urban Institute sind mittlerweile eine abwechslungsreiche und informative Einrichtung geworden. Seit rund 8 Jahren begleitet das OUI die städtebauliche Entwicklung im Frankfurter Europaviertel. Das Institut dokumentiert, exploriert und analysiert die Werdung eines Viertels. Einmal im Jahr führt daher einer der Stadtspaziergänge ins Europaviertel um einen aktuellen Stand einzuholen und Veränderungen aufzuspüren.…

Ja, es gibt sie noch. Die Orte, die bisher noch nicht vom Open Urban Institute mit einem Stadtspaziergang bedacht wurden. Als kleine Exploration für die Forschung zu urbaner Entwicklung und Veränderung möchte OUI gemeinsam mit Euch die Nordweststadt besuchen und dies im Herzen, dem Nordwestzentrum, beginnen. Das wird bestimmt ein spannender Spaziergang in einem oft…