Bei unserer Themenauswahl sind wir zwar weitgehend umgestiegen von Weltrettung auf regionale und lokale Themen. Hier aber doch ein Videotipp aus ZDF planet e zum Thema Elektromobilität. Der wahre Preis der Elektroautos. Sind sie wirklich die Lösung im Nahverkehr, wie oftmals von politisch Verantwortlichen dargestellt? Elektromobilität gilt als Heilsbringer: umweltfreundlich, sauber, nachhaltig. Doch die notwendigen…

Immer nur wegwerfen und neu kaufen war gestern. Viel zu viel, was eigentlich noch brauchbar ist, landet auf dem Müll, was nicht nur unendlich viele Ressourcen verbraucht, sondern auch der Umwelt schadet. Dabei kann es so spannend und kreativ sein, aus Altem etwas Neues herzustellen. Deshalb: Seid erfinderisch und schenkt ausgedienten Dingen ein zweites Leben…

Transformation verstehen, Austausch stärken, Bildung gestalten. Klimawandel, Ressourcenknappheit, Fluchtbewegungen, wachsende soziale und wirtschaftliche Ungleichheiten, Rechtspopulismus… Die globalen und lokalen Herausforderungen, mit denen wir alle tagtäglich konfrontiert werden, sind vielfältig und komplex – aber resignieren gilt nicht! Wie also kann Bildungsarbeit gestaltet werden, damit Menschen ermutigt und befähigt werden, aktiv für eine gerechtere Welt einzutreten? Mit…

Ziel von BioLutions ist, die übermäßige Verwendung von Erdölplastik und Papier (Zellulose) in modernen Gesellschaften möglichst zu beenden. Dabei hat sich das Projekt spezialisiert auf das Herstellen von Verpackungen aus Agrarabfällen. BioLutions stellt mit neuartigen, nachhaltig produzierten Fasern und dezentralen Produktionsprozessen eine ökologische Alternative zu herkömmlichen Materialien dar. Kern der Idee ist die Produktion von…

Seit 2012 schreibt das Kreislaufwirtschaftsgesetz Herstellern vor, ihre Erzeugnisse umweltgerecht zu entsorgen oder zu recyceln. Das gilt ebenfalls für leere Tintenpatronen. Ob die Druckerpatrone im Hausmüll landet oder umweltgerecht entsorgt wird, liegt in erster Linie in der Verantwortung des Verbrauchers. Streng genommen sind die Kunden nämlich laut des deutschen Abfallgesetzes dazu verpflichtet, ihren Abfall gemäß…

Heute ist der Tag des Meeres. Damit weisen die Vereinten Nationen auf die Bedeutung der Ozeane und auf ihre Verschmutzung hin. Denn in jedem Quadratkilometer der Meere schwimmen zehntausende Teile Plastikmüll. Für diesen Anlass würde eigentlich ein Jahr des Meeres nicht ausreichen. Auch wenn Frankfurt nicht am Meer liegt, werden wir weiter berichten.   Zu…

Unter dem Kürzel B.A.U.M. verbindet der Bundesdeutsche Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. seit 1984 erfolgreich und zukunftsorientiert ökonomische, ökologische und soziale Fragen, also die Prinzipien der Nachhaltigkeit, miteinander. Heute ist B.A.U.M. mit weit über 500 Mitgliedern das größte Unternehmensnetzwerk für nachhaltiges Wirtschaften in Europa. Neben vielen bekannten Unternehmen sind auch Verbände und Institutionen Fördermitglied und…

Die wachsende Nachfrage nach emissionsreduzierenden Technologien und Dienstleistungen wird derzeit auch stark von jungen Unternehmen aufgenommen. Entsprechende grüne Geschäftsmodelle bringen Produkte und Services auf den Markt, welche die Dekarbonisierung der Wirtschaft voranbringen können. Durch Koo2 (Projekt Kooperation 2°C) haben junge grüne Unternehmen die Möglichkeit, sich intensiv damit auseinanderzusetzen, wie grün ihr Portfolio sein muss, um…

Der effiziente Einsatz von Energie ist besonders in der Informations- und Kommunikationsindustrie entscheidend. Rund zwei Prozent des deutschen Strombedarfs sind mittlerweile auf Rechenzentren zurückzuführen. „Green IT“ ist zum Schlagwort für den effizienten Einsatz von Energie in allen Bereichen der Kommunikation, Datenverwendung und Datenspeicherung geworden. Die Konferenz betrachtet die Chancen einer energiesparenden und ressourcenschonenden Nutzung notwendiger…