Das 9. Bundestreffen der Regionalbewegung findet in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH!, dem Ernährungsrat Frankfurt am Main, den Ökomodellregionen Landkreis Fulda, Nordhessen und Wetterau sowie dem Aktionsbündnis Tag der Regionen statt. Euch erwarten spannende Foren und Diskussionen u.a. zu folgenden Themen: . Bürokratieabbau – wie können bürokratische Hürden für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen…

Das Bundestreffen der Regionalbewegung findet 2018 in Frankfurt am Main statt. Vom 3. bis 5. Mai 2018 wird Frankfurt zum Dreh- und Angelpunkt der RegioBranche. Bereits zum neunten Mal haben dann Regionalinitiativen, Politik und Wirtschaft sowie zahlreiche regional bewegte Akteure aus der Republik die Möglichkeit zum Informationsaustausch, zur Kontaktaufnahme und zum Wissenstransfer zu Regionalentwicklungskonzepten. Beim…

Der Prozess einer Industrie- und Handelskammer. „Die Ausrichtung der eigenen Geschäftsaktivitäten auf Nachhaltigkeit ist ein Prozess, der nicht über Nacht abgeschlossen sein wird; doch wir sollten bereits heute an morgen denken und einfach starten.“ (Marlene Haas, Vizepräsidentin IHK Frankfurt). In der Metropolregion FrankfurtRheinMain setzen sich unzählige Unternehmen – vom Einzelhändler bis zum Global Player –…

Endlich! Der Verein Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V. hat eine Landkarte erarbeitet, die alle Biohöfe der Region zwischen Limburg, Marburg, Schlüchtern und Darmstadt zeigt. Vorgestellt werden Demeter-, Bioland- und Naturlandhöfe mit Webauftritt und ggfs Einkaufsmöglichkeiten. Das Angebot enthält Biogärtnereien in Frankfurt selbst, Hofläden im engeren Umland sowie in der ganzen Region. Vielen Dank…

Ziel der Bürger AG für regionales und nachhaltiges Wirtschaften ist die Weiterentwicklung einer sozialen und umweltverträglichen Bio-Branche in der Region FrankfurtRheinMain. Darüber hinaus möchte sie die regionale Energiewende unterstützen. Die Bürger AG ist eine Aktiengesellschaft. Diese Form bietet Transparenz und gleichzeitig die Möglichkeit, relativ unkompliziert Investoren aufzunehmen, die sich an unseren Projekten beteiligen wollen. Die…

Der Ernährungsrat Frankfurt kommt in Schwung! Nachdem er im Sommer gegründet wurde, haben viele Freiwillige mit der Arbeit begonnen. Diese findet in Arbeitskreisen (AK) statt. Die Arbeitskreise erarbeiten Strategien und Maßnahmen für ein nachhaltiges, sicheres, biodiverses, klimaschonendes, faires System zur Versorgung der städtischen Bevölkerung mit gesunden Lebensmitteln. Derzeit gibt es die AK: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit;…

Der neu gegründete Ernährungsrat Frankfurt möchte einen Schwerpunkt auf Ernährung durch regionale und saisonale Produkte legen, denn regionale Produkte werden verstärkt von Verbrauchern nachgefragt und fördern den Erhalt der Kulturlandschaft in unserem Raum. Zudem werden durch erhöhte Nachfrage nach diesen Lebensmitteln Arbeitsplätze und Finanzströme in der Region gehalten. Was machen Ernährungsräte? Kurz und knapp erklärt…

Wie die Ernährungsräte den Bio Bauern den Weg ebnen! Es ist kein Geheimnis mehr, dass es neben den vielen Menschen, denen es egal zu sein scheint, was sie in sich reinstopfen, doch auch eine immer größer werdende Zahl an Verbraucher*innen gibt, die sich gesund und regional ernähren möchten. In den Städten wachsen die Gruppen heran,…

Auf dem Weg zur fairen Metropolregion. Rhein.Main.Fair setzt sich bereits seit 2015 für Fairen Handel und nachhaltigen Konsum in der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ein. Die von Rhein.Main.Fair angestrebte Auszeichnung zur fairen Metropolregion ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit in der Region. Und Rhein.Main.Fair wirkt! Das haben die Aktivitäten und Entwicklungen im letzten…

Das Social Impact Lab Frankfurt präsentiert sein Programm #AndersGründer, gefördert durch die KfW Stiftung. Seid dabei, wenn sich beim öffentlichen Pitch die Teams in je 5min dem Publikum präsentieren und den Fragen der Jury stellen! Am Ende könnt Ihr den Tagessieger mitbestimmen und die Jury gibt die Ergebnisse bekannt. (Einlass ist ab 16:45 Uhr) Mit…