Ich brauche dringend Nervennahrung. Schokolade. Todesfälle, Bahnverspätung, mir reicht’s… Was für ein Tag! Ich laufe nach der Arbeit immer an einem Kiosk vorbei. Soll ich gleich hier einen konventionellen Riegel kaufen oder lieber zu dem kleinen Laden gehen, der Bioschokolade anbietet? Der Kakao kommt ja wahrscheinlich bei allen Tafeln aus Südamerika oder Afrika. Oder gibt…

Ich besuche Michael, unseren Nachhaltigkeitsbotschafter, in seinem Schokoatelier und hake nach, welche Wege seine Schokolade schon zurückgelegt hat: Wir sind an einem Mittwochnachmittag bei Michi im Atelier verabredet. Beim Betreten seines Ladens bin ich angenehm von der Temperatur überrascht. Ich dachte mich erwarten kalte Temperaturen, damit die Schokolade nicht schmilzt. Aber Michi belehrt mich eines…

Fairness hat nicht nur mit Mitleid mit anderen Ländern zu tun… Oder?  „Leute reden über Fair Trade Kakao und über die armen Bauern und Kinder. Das finde ich sehr gut. Aber im direkten Umgang mit unseren Mitmenschen im Alltag habe ich ganz oft das Gefühl, dass Fairness an Bedeutung verliert. Ich finde es genauso wichtig,…

„Das Fairtrade Siegel ist in unserem Fall den Kunden nicht entscheidend, weil wir durch unseren direkten, fairen Handelsweg anders kommunizieren können – z.B. bei einer begleiteten Kundenreise zu unseren Bauern im kommenden Jahr. Wir sind darüber hinaus Mitglied im Fairband. Das erzeugt Glaubwürdigkeit bei unseren Kunden, auch wenn wir nicht das Fairtrade Siegel haben.“ Dr.…