Die Energiewende wird digital und das sieht man bereits in den Haushalten. Während vor wenigen Jahren die gesamte elektrische Energie noch zentral in Kraftwerken erzeugt wurde, speisen heute immer mehr kleine und dezentrale Erzeuger zusätzlich in die Netze ein. Immer mehr Endkunden werden auf diese Weise zu „Prosumern“, die am Energiemarkt sowohl als Verbraucher als…

Der BUND Frankfurt läd ein zu einer Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidat*innen des Wahlkreises Frankfurt am Main I. Die AG Klimaschutz des BUND hat die Wahlprogramme von fünf Parteien auf ihre Vereinbarkeit mit dem Klimaabkommen von Paris hin untersucht. Ausgangspunkt ist eine Kurzanalyse des NewClimate Institute im Auftrag von Greenpeace. Diese Ergebnisse werden mit den Bundestagskandidat*innen…

Das Freiluftkino mit der schönsten Aussicht Frankfurts: das ist ohne Zweifel das Sommerkino auf dem Dach des Hauses am Dom direkt beim Kaiserdom. Zum Film: die französische Schauspielerin Mélanie Laurent und der Autor Cyril Dion wollen sich mit dem Horror-Szenario eines Artikels in der Zeitschrift „Nature“ nicht abfinden, der den nahenden Zusammenbruch unserer Zivilisation voraussagt.…

Das Freiluftkino mit der schönsten Aussicht Frankfurts: das ist ohne Zweifel das Sommerkino auf dem Dach des Hauses am Dom direkt beim Kaiserdom. Zum Film: die französische Schauspielerin Mélanie Laurent und der Autor Cyril Dion wollen sich mit dem Horror-Szenario eines Artikels in der Zeitschrift „Nature“ nicht abfinden, der den nahenden Zusammenbruch unserer Zivilisation voraussagt.…

Schon seit vielen Jahren weist „overshootday.org“ all jährlich den Tag aus, an dem die Menschheit auf unserer Erde die gesamten nachhaltig nutzbaren Ressourcen für das laufende Jahr verbraucht hat. Bestände, die der Weltbevölkerung rechnerisch zur Verfügung stünden, wenn sie nur so viel nutzen würde, wie sich im selben Zeitraum regeneriert. Gestern, am 2. August, war…

Das Freiluftkino mit der schönsten Aussicht Frankfurts: das ist ohne Zweifel das Sommerkino auf dem Dach des Hauses am Dom direkt beim Kaiserdom. Zum Film: die französische Schauspielerin Mélanie Laurent und der Autor Cyril Dion wollen sich mit dem Horror-Szenario eines Artikels in der Zeitschrift „Nature“ nicht abfinden, der den nahenden Zusammenbruch unserer Zivilisation voraussagt.…

Klima neu denken! Da sich die Folgen des Klimawandels wie die Zunahme von Starkregenereignissen und von tropischen Nächten bereits abzeichnen, will das Umweltdezernat dazu aufrufen, diesem bereits heute mit vielen großen und kleinen Anpassungsmaßnahmen entgegen zu wirken: Denn mehr Grün in der Stadt fördert die Abkühlung, dämpft den Verkehrslärm und erhöht die Aufenthaltsqualität. Dachbegrünungen können…

Anpassungstrategien an den Klimawandel Stadträtin Rosemarie Heilig und Stadtrat Mike Josef laden Sie herzlich ein zu unserer dreizehnten Frankfurt Green City-Veranstaltung mit hr-iNFO als Medienpartner. Diskutieren Sie mit und erfahren Sie mehr darüber, wie der Klimawandel in Städten wie Frankfurt das Leben und den Alltag beeinflussen kann. Da künftig mit mindestens zwei Grad höherer Durchschnittstemperatur…

Klimaanpassung in Frankfurt am Main – in Deinem Lebensraum. Der Klimawandel ist bereits in vollem Gange, wahrnehmbar in diesen heißen Tagen. Besonders dort, wo Beton statt Grün vorzufinden ist, wird es unerträglich heiß. Im Rahmen der Klima-Piazza werden die Informationen rund um den Klimawandel und seine Folgen in Workshops, Gesprächsrunden und einer Ausstellung vermittelt. Die…