Kochen, essen und ins Gespräch kommen. In den Topf der Gemeinschaftsküche des Frankfurter Verbandes kommt saisonales Gemüse direkt von Biohöfen aus der Region. Wo? Gemeinschaftsküche im Frankfurter Verband, Eingang im Hof.      

´Licht aus – Klang an´ ist ein ein Klang- und Kunstprojekt von Jan Jacob Hofmann und Prof. Wolfgang Rang, bei dem die Straßenbeleuchtung der Rosa-Luxemburg-Straße während der Luminale für eine Woche beispielhaft (fast) abgeschaltet wird. Die eingesparte Energie wird stattdessen in Klang umgewandelt: Auf der UKW-Frequenz 97,1 kann eine 12-stündige Elektroakustische Klangkomposition im Bereich dieser…

* 14. Februar 14:00 offenes Infotreffen: Klimawerkstatt zu Gast im Frankfurter Verband: was ist geplant – wie kann ich mich einbringen? * 28. Februar 14:00 offenes Infotreffen: Klimawerkstatt zu Gast im Frankfurter Verband: Filme & Ideen zum Thema Stadtgärtnern in Ginnheim

* 14. Februar 14:00 offenes Infotreffen: Klimawerkstatt zu Gast im Frankfurter Verband: was ist geplant – wie kann ich mich einbringen? * 28. Februar 14:00 offenes Infotreffen: Klimawerkstatt zu Gast im Frankfurter Verband: Filme & Ideen zum Thema Stadtgärtnern in Ginnheim

Die KlimaWerkStatt Ginnheim ist ein Projekt der Nationalen Klimaschutzinitiative, das nachhaltiges Leben im Stadtteil gemeinsam leichter machen soll, und startet 2018. Sie wurde gegründet von Ginnheimer Bürgern, die hier etwas nachhaltig verändern wollen. Es geht um das Entdecken von Ginnheims Stadtnatur, Feiern von Stadtteilfesten, den Austausch über nachhaltiges Leben in Ginnheim und den Klimawandel im…

Vor ein paar Monaten haben wir schon Mal über das geplante Stadtteilprojekt berichtet: eine offene Stadtteilanlaufstelle für alle in Ginnheim, die ihr Leben nachhaltig gestalten wollen. Im Wohnzimmercafe, Tante-Emma-Laden oder woanders, auf jeden Fall in Ginnheim. Das Team plant vielfältige Angebote von Anleitungen zum Stadtgärtnern (reichlich Erfahrung durch das Kirchplatzgärtchen), Tauschbörsen, Solidarischer Landwirtschaft, Repaircafes, Workshops…