Herr Diekmann vom Grünflächenamt hält am Dienstag einen kurzen Workshop zum Thema „Gärtnern auf Straßenbeeten in Frankfurt“. Der Workshop geht ca. eine Stunde und findet im Nachbarschaftsbüro des Quartiersmanagements Gutleutviertel statt.

Unsere Bienenretter bieten Ideen und Tipps, wie jede*r von uns Stadtbewohnern Bienen das Leben einfacher machen kann. Dass lebensunterstützende Maßnahmen für Bienen nichts mit Naturromantik zu tun haben, sondern existenziell sind für Bestäubung und Pflanzenwachstum, sollte mittlerweile bekannt sein. Zunehmende Monokulturen der Landwirtschaft verdrängen Nahrungspflanzen für Bienen. Im eigenen Garten oder auf dem eigenen Balkon…

Der Frühling kommt und am Lindenbaum startet ein Gemeinschaftsgarten. Tortuga, powered by Transition Town Frankfurt. Das erste Projekt steht schon: ein Hochbeet. Gebaut natürlich aus aus Abfallholz. Es funktioniert super als Kräuterbeet. Lavendel, Rosmarin & Co. genießen die Frühlingssonne. Was Form und Farben angeht, wird dort der Kreativität freien Lauf gelassen. Aktuelles und mehr  …

Liebe Gärtnerinnen und Gärtner, liebe Gartenfreunde, zum ersten Mal findet ein Treffen von insgesamt acht Garteninitiativen aus der Rhein-Main-Region statt. Die Teilnehmer können sich mit einer Stellwand und einem Kurzvortrag vorstellen und über ihr Projekt berichten. Anschließend ist Zeit für Gespräche und Diskussionen. Aus Frankfurt sind drei Initiativen dabei. Veranstaltungsort ist die Volkshochschule im Nordwestzentrum.…

Die Messe präsentiert Rosen, einheimische Wildgewächse, mediterrane Kübelpflanzen, Stauden, Saatgut, Kräuter und Produkte zur ökologisch nachhaltigen Gartenpflege. Nachhaltige Lebensart mit Kunsthandwerkern und Manufakturen, die ihre Ware selbst herstellen: Hängematten, Gartenmöbel, Skulpturen, Feinkost, Dekoration, Mode und Accessoires sowie viele weitere nützliche und wertige Artikel, die Garten und Freizeit verbinden. Jahresthema 2017: GRÜNES WACHSTUM – Wirtschaft und…

Der BienenErlebnisGarten der Frankfurter „Bienenretter“ in Frankfurt-Sachsenhausen wurde auf rund 1.000 Quadratmeter mehr als verdoppelt. Das ermöglichten ehrenamtliche Helfer seit einigen Monaten auf einem einst verwilderten Gelände. Dort können zukünftig nicht nur Kita-Gruppen und Schulklassen, sondern nun auch Familien und die Öffentlichkeit mehr über Bienen lernen. Der Garten zeigt auf wo Wildbienen leben, wie Bestäubung…

Der bestehende Lernort Bienenretter-Garten wird hierfür auf nunmehr 1.000 qm mehr als verdoppelt. Die Bienenretter haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Bedeutung der Themen Nachhaltigkeit und Artenvielfalt am Beispiel der Biene anhand von Workshops und Aktionen einer breiteren Öffentlichkeit zu vermitteln. Der neue Bienenerlebnisgarten wird insbesondere durch das Engagement von „Give Bees A Chance“…

Städtische Grünräume sind wichtige (Nah)-Erholungsgebiete, geben Siedlungen Struktur und werten das Wohnumfeld auf. Viele neu entstandene und immer noch entstehende Grünflächen befinden sich zunehmend hinter Abgrenzungen auf privaten Grund und sind somit nur für einen beschränkten Teil von Menschen zugänglich. Zudem führt die Reduzierung von „wilden Ecken“ zum gleichzeitigen Entzug von Nahrungsquellen für Insekten und…

HERAUSSPAZIERT! BIO, GARTEN, MESSE – natürlich draußen Erlebt nachhaltige Gartenkultur und Lebensart im besonderen Ambiente: rund 60 Aussteller! Mit Bio-Pflanzenmarkt: Rosen, einheimische Wildgewächse, mediterrane Kübelpflanzen, Stauden, Saatgut, Kräuter und Produkte zur ökologisch nachhaltigen Gartenpflege. Nachhaltige Lebensart mit Kunsthandwerkern und Manufakturen, die ihre Ware selbst herstellen: Hängematten, Gartenmöbel, Skulpturen, Feinkost, Dekoration, Mode und Accessoires sowie viele…

Profi-Gärtnerin Christiane beantwortet als Expertin des „Frankfurter Garten“ (fast) jede Pflanzen-Frage und steht Euch auch ganz praktisch zur Seite. Bis maximal 20 Personen. Kostenfrei, über Spenden freut sich der Garten. Kommt einfach vorbei! Jeden Mittwoch von 16 bis 19 Uhr im Garten