10.000 Dächer für die Energiewende. Im zweiten Praxisworkshop liegt der Schwerpunkt auf der wirtschaftlichen Umsetzung von Solaranlagen. Welche Förderungs- und Finanzierungsmöglichkeiten gibt es? Wie kann ich Solarstrom optimal nutzen? Welche Betreibermodelle eigenen sich und welche Verträge sind erforderlich? Gerne könnt Ihr Eure konkreten Projektideen sowie Eure Erfahrungen bei der Dachsuche nach dem ersten Praxisworkshop „Beurteilung…

Wie wir bereits berichteten, arbeitet der Verein Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V. gemeinsam mit Vertretern von Transition Town Frankfurt, Slow Food, Echt Hessisch, der SOLAWI Frankfurt, dem Umweltdezernat und Energiereferat der Stadt Frankfurt am Main am Aufbau eines Ernährungsrates für Frankfurt. Beschäftigungsfelder können zum Beispiel werden: Direktvermarktung zwischen Landwirtschaft und Verbrauchern, Ernährungspraxis in…

Ende August veranstaltet Transition Town Frankfurt wieder den Wandeltag. Von 13 bis 18 Uhr könnt Ihr sehen, hören und staunen mit wie viel Kreativität und Vielfalt zahlreiche Menschen in Projekten und Vereinen den gesellschaftlichen Wandel in Frankfurt anstoßen. Mit dabei: ShoutOutLoud, Futterkreis, Solawi, gramm.genau, BNE-Netzwerk, Freie Schule, Tauschring, Greenpeace, Zauberschmiede, Lust auf besser Leben, Tarahumara…

Die Energiewende wird digital und das sieht man bereits in den Haushalten. Während vor wenigen Jahren die gesamte elektrische Energie noch zentral in Kraftwerken erzeugt wurde, speisen heute immer mehr kleine und dezentrale Erzeuger zusätzlich in die Netze ein. Immer mehr Endkunden werden auf diese Weise zu „Prosumern“, die am Energiemarkt sowohl als Verbraucher als…

Der BUND Frankfurt läd ein zu einer Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidat*innen des Wahlkreises Frankfurt am Main I. Die AG Klimaschutz des BUND hat die Wahlprogramme von fünf Parteien auf ihre Vereinbarkeit mit dem Klimaabkommen von Paris hin untersucht. Ausgangspunkt ist eine Kurzanalyse des NewClimate Institute im Auftrag von Greenpeace. Diese Ergebnisse werden mit den Bundestagskandidat*innen…

Auch in diesem Jahr möchte das Umweltforum Rhein-Main e.V. wieder zusammen mit Euch 8000 Bio-Brotboxen für die Frankfurter Erstklässlerinnen und Erstklässler packen. Denn für einen guten Start in den Schultag ist ein gesundes Frühstück sehr wichtig. Mehr Für Getränke und ein Catering wird gesorgt. Zur Mithilfe bei der Packaktion seid Ihr somit herzlich eingeladen. Wer…

Vor 200 Jahren erfand Karl Drais mit seiner „Draisine“ eine Laufmaschine auf zwei Rädern – noch ohne Pedale. Bald darauf waren Fahrräder schon nicht mehr aus dem Straßenbild wegzudenken. Vom Auto regelrecht an den Rand des Straßenverkehrs gedrängt wurden sie erst Mitte des 20. Jahrhunderts. Heute gewinnt das Fahrrad zunehmend an Bedeutung, wenn es um…

Mitmach- und Kunstaktion für alle im Gallus, organisiert vom Stadtteilarbeitskreis. Gestaltet gemeinsam ein Wohnzimmer mit Garten und Balkon zum Spielen und Bewegen. Stellt Euch vor, es ist grün, bezahlbar, sauber, gemütlich, bunt. Mehr

Habt Ihr schon Mal was von dem neuesten Fitnesstrend aus Schweden (!) gehört? Plogging. Joggen und dabei Müll sammeln? Die spinnen, die Schweden. Muss es denn Multitasking sein? Das können wir Frankfurter besser! Am vergangenen Mittwoch waren wir im Rahmen von Ich bin dabei: Plastikfrei! bekanntlich zusammen mit ffmtipptopp eine Stunde Müll picken rund um…

Die Bedeutung von Bienen für Ökologie, Nahrungssicherheit, Gesellschaft und Kultur ist groß. Bestäubung durch Bienen ist unverzichtbar für das Funktionieren von Ökosystemen und unserer Ernährungssicherheit. Daher ist die Biene eine echte Botschafterin für Nachhaltige Entwicklung. Entdecke auf einem Rundgang durch den neuen BienenErlebnisGarten die Welt der Bienen und deren wichtige Bedeutung. Eine Veranstaltung von FINE…

1 2 3 7