Der Film „Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen“ ist ein Appell an uns alle: Schützt die ursprüngliche Saatgutvielfalt, sonst ist das reiche Angebot unserer Nahrung bald nur noch schöne Erinnerung! Einfallsreich und mit kreativen Bildern macht der Film seine Zuschauer zu mündigen Essern, die sich nicht mit der immer gleichen Supermarktware abspeisen lassen.…

Zero Waste – Leben ohne Müll in Frankfurt/Main. Weniger Müll ist das neue Grün! Dein Herz schlägt ganz laut für die Umwelt und alle die Plastiktüten in unserem Alltag gehen dir völlig gegen den Strich? Dann triffst du bei Wasteland Rebel auf Verbündete. Shia und Hanno nehmen dich mit auf einen kurzweiligen Ausflug in ihr…

Artikel aus der Berliner Zeitung: Berlin könnte überwiegend mit regionalen Lebensmitteln versorgt werden. „Seit einigen Jahren achten Lebensmittelhändler und Verbraucher stärker auf regionale Produkte. Frisch geerntet, kurz transportiert, noch dazu weiß man, wo es herkommt – das Konzept leuchtet ein. Eine Revolution hat der Trend aber nicht gerade bewirkt. „Schätzungsweise 10 bis 20 Prozent der…

Und wie in jedem Jahr: Demonstration in Berlin für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft und artgerechte Tierhaltung, für Klimagerechtigkeit und gutes Essen! Gutes Essen, eine klimagerechte Landwirtschaft und der Erhalt der Bauernhöfe – das steht gerade auf dem Spiel. 2019 entscheidet die Bundesregierung bei der EU-Agrarreform (GAP) maßgeblich mit, welche Landwirtschaft die EU Jahr für Jahr mit…

Wege zur Ernährungsdemokratie. Die Bewegung der deutschsprachigen Ernährungsräte wächst. Um den Erfahrungsaustausch zu stärken, voneinander zu lernen und Impulse aus Theorie und Praxis zu erhalten, kommt die Bewegung zum 2. Vernetzungskongress der Ernährungsräte in Frankfurt am Main zusammen. Nach Gründung der ersten Ernährungsräte in Köln und Berlin wurden allein in 2017/18 weitere 12 Ernährungsräte im…

Der Ernährungsrat Frankfurt feiert den ersten Jahrestag seiner Gründung. Dieser Geburtstag bietet schon Anlass genug zum (Mit-)Feiern im Neuen Frankfurter Garten. Aber es gibt zusätzlich noch ein spannendes Programm, für das es sich lohnt zu kommen: Der Ernährungsrat Frankfurt stellt sich vor. Die Arbeitskreise präsentieren sich und erläutern ihre Arbeit. Besichtigung des Frankfurter Gartens. Besichtigung…

Erst Mal vorneweg, falls noch nicht bekannt: Der Verein Bienen.Baum.Gut führt den Garten am Danziger Platz weiter. Alle Infos zu „Neuer Frankfurter Garten“ finden sich auf der Website Bienen-Baum-Gut. Und am Samstag 21.7. gibt’s Kino. Kommt in den Garten zum Filmschauen und anschließendem Austausch darüber, wie wir als mündige Konsumierende und / oder Kleinerzeugende wieder…

Das 9. Bundestreffen der Regionalbewegung findet in Kooperation mit der Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH!, dem Ernährungsrat Frankfurt am Main, den Ökomodellregionen Landkreis Fulda, Nordhessen und Wetterau sowie dem Aktionsbündnis Tag der Regionen statt. Euch erwarten spannende Foren und Diskussionen u.a. zu folgenden Themen: . Bürokratieabbau – wie können bürokratische Hürden für kleinste, kleine und mittlere Unternehmen…

„Der Ernährungsrat Frankfurt wurde vor weniger als einem Jahr gegründet, hat sich aber bereits auf vielen Feldern etabliert. Wir bieten verschiedene Arbeitskreise, wo wir an den unterschiedlichen Themen der Ernährungssouveranität arbeiten und zu denen wir weitere Teilnehmer*innen und Interessierte suchen. Wir unterstützen die IGS Nordend bei ihrem Kampf, das bisherige Catering weiter nutzen zu dürfen,…

Im Sommer soll das bewährte Mensateam der IGS Nordend ausgetauscht werden. Statt frischer Zubereitung vor Ort wird dann der Großcaterer Sodexo die Verpflegung für die Schule liefern. Wir berichteten. Heute wird die Angelegenheit im Bildungsausschuss besprochen. Demokratie besteht auch aus praktischer Teilnahme: