In Deutschland besteht ein hohes Umweltbewusstsein: Die Bevölkerung trennt den Abfall, sortiert Flaschen in den Altglascontainer und stellt somit ein Vorbild im Umweltschutz dar. Und dennoch gehört die Bundesrepublik zu einem der größten Abfallverursacher in der EU. Es gibt lediglich drei Länder in Europa, bei denen ein noch höheres Abfallaufkommen pro Kopf zu verbuchen ist. Die tägliche Müllmenge der Deutschen liegt weit über dem EU-Durchschnitt.

Der kostenlose Ratgeber „Müllvermeidung und Recycling – 70 praktische Tipps für den Alltag“ hat sich das Thema vorgenommen und in übersichtlichen Punkten Ratschläge für jedermann zusammengefasst. So kann ein Tipp beispielsweise wie folgt lauten: “Lesen Sie keine Werbung in Form von Prospekten? Dann vermerken Sie diesen Hinweis auf Ihrem Postkasten und vermeiden Sie somit unnötigen Papiermüll“. Mehr und Download

 

 

Hinterlassen Sie eine Antwort