Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Januar 2018

Nähcafé für Frauen – RepairCafé

Montag, 8. Januar @ 12:30 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:30pm am Montag stattfindet und bis Monday, 21. January 2019 wiederholt wird.

Kinder- und Familienzentrum Morgenstern, Platenstraße 77
Frankfurt/Main, 60431 Deutschland
+ Google Karte

Das Nähcafé – ein Treffpunkt für alle, die Lust haben, ihre Sachen selbst zu machen und ihrer Kreativität nachgehen wollen sowie bei köstlichen Kaffee, wohltuendem Tee und guten Gesprächen mit Menschen aus der Nachbarschaft einen Ort der Begegnung schaffen möchten. Ganz gleich, ob Ihr bereits Vorkenntnisse habt oder zum ersten Mal in Eurem Leben an einer Nähmaschine sitzt. Das Team vom Nähcafé steht Euch nicht nur mit Nadel und Faden, sondern auch mit Rat und Tat zur Seite. Jeden Montag…

Erfahre mehr »

Moon Village: Eine neue Vision für den Aufbruch ins Universum

Montag, 8. Januar @ 19:00 - 21:00
Arthur-von-Weinberg-Haus, Robert-Mayer-Straße 2
Frankfurt/Main, 60325 Deutschland
+ Google Karte

Auch im neuen Jahr liegt unser Schwerpunkt weiterhin auf Unterstützung und Streuung nachhaltiger und regionaler Projekte. Trotzdem gibt´s manchmal Themen - auch kontroverse, die von übergeordnetem Interesse sein können. Von "regional" weit entfernt ist natürlich der Mond. Und nachhaltig? Wir wissen es noch nicht. Dazu ein Vortrag von Prof. Dr. Jan Wörner, Generaldirektor der European Space Agency. Eine neue Vision für den Aufbruch ins Universum. Ein globales Dorf auf dem Mond, das verschiedenen Ländern und Akteuren gemeinsam als Standort für…

Erfahre mehr »

Transition Town Frankfurt: AG Energie und Mobilität

Mittwoch, 10. Januar @ 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm am 10 Tag des Monats stattfindet und bis Thursday, 11. January 2018 wiederholt wird.

Café Glück ist jetzt, Baumweg 20
Frankfurt/Main, 60316 Deutschland
+ Google Karte

Ziel der Arbeitsgruppe „Energie & Mobilität“ ist es, sich in beiden Bereichen für den Klimaschutz und für eine lebenswertere Gestaltung des öffentlichen Raumes in Frankfurt einzusetzen. Es geht darum, Bürger aber auch die Stadtverwaltung ansprechen, um positive Veränderungen anzustoßen. Bewusstsein schaffen und Handeln Zwischen dem Bewusstsein, dass wir etwas ändern sollten und dem tatsächlichen Handeln klafft noch eine große Lücke. Dass es Spaß machen und das Leben angenehmer werden kann, wenn immer mehr anfangen, ihr Alltagshandeln ein wenig zu verändern, soll…

Erfahre mehr »

Transition Town Frankfurt: AG Solidarische Landwirtschaft

Mittwoch, 10. Januar @ 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm am Second Tag des Monats stattfindet und bis Wednesday, 9. January 2019 wiederholt wird.

ProWoKultA, Am Ulmenrück 7
Frankfurt/Main, 60433 Deutschland
+ Google Karte

Ziel ist: Zusammenschluss von einem (selten mehreren) landwirtschaftlichen Betrieb oder Gärtnerei mit einer Gruppe privater Haushalte, Aufbau einer SoLaWi-Gemeinschaft mit Hof im Raum Frankfurt Mehr zum Thema Die Arbeitsgruppe SoLaWi trifft sich jeden 2. Mittwoch im Monat.  

Erfahre mehr »

Heddernheim im Wandel – offener Gesprächsabend

Mittwoch, 10. Januar @ 19:00 - 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm am Second Tag des Monats stattfindet und bis Wednesday, 9. January 2019 wiederholt wird.

Begegnungs- und Servicezentrum Heddernheim, Aßlarer Straße 3
Frankfurt/Main, 60439 Deutschland
+ Google Karte

Mit dem Förderprojekt „Heddernheim im Wandel - Starke Nachbarschaften für Klimaschutz und Lebensqualität“ werden im Stadtteil Heddernheim Kooperationen für aktiven Klimaschutz angestoßen. Das Team möchte Menschen, die sich bereits für Klimaschutz einsetzen, dabei unterstützen, im Stadtteil als Pioniere des Wandels zu wirken. Lokale Akteure wie Vereine, Kirchengemeinden, Betriebe und GeschäftsinhaberInnen werden dazu angeregt Klimaschutz in ihren beruflichen bzw. ehrenamtlichen Alltag zu integrieren und dadurch die Lebensqualität in Heddernheim zukunftstauglich zu erhalten. Gemäß dem Motto „Mit Kopf, Herz und Händen“ gibt…

Erfahre mehr »

Transition Town Frankfurt: AG Energie und Mobilität

Donnerstag, 11. Januar @ 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 7:00pm am Second Tag des Monats stattfindet und bis Thursday, 10. January 2019 wiederholt wird.

Ziel der Arbeitsgruppe „Energie & Mobilität“ ist es, sich in beiden Bereichen für den Klimaschutz und für eine lebenswertere Gestaltung des öffentlichen Raumes in Frankfurt einzusetzen. Es geht darum, Bürger aber auch die Stadtverwaltung ansprechen, um positive Veränderungen anzustoßen. Bewusstsein schaffen und Handeln Zwischen dem Bewusstsein, dass wir etwas ändern sollten und dem tatsächlichen Handeln klafft noch eine große Lücke. Dass es Spaß machen und das Leben angenehmer werden kann, wenn immer mehr anfangen, ihr Alltagshandeln ein wenig zu verändern, soll…

Erfahre mehr »

Vom Singen und Summen in unseren Feldern

Donnerstag, 11. Januar @ 19:00 - 21:00
GLS Bank Frankfurt, Mainzer Landstraße 47
Frankfurt/Main, 60329 Deutschland
+ Google Karte

Über das Spannungsverhältnis von Landwirtschaft und Naturschutz. Das Singen und Summen in unseren Feldern verstummt immer mehr; bis zu 80% sind die Bestände einiger heimischer Vogelarten in den letzten Jahren bereits zurück gegangen. Diese erschreckende Nachricht hat viele Untersuchungen zur Ursachenforschung nach sich gezogen. Mittlerweile bestreitet kaum noch jemand den Anteil der konventionellen Landwirtschaft am Verschwinden der Tiere. Vor allem der Einbruch der Insektenpopulation als Folge des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln auf den Feldern ist hier zu nennen. In seinem Vortrag…

Erfahre mehr »

RepairCafé Ostend

Samstag, 13. Januar @ 10:00 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 10:00am am [day] stattfindet und bis Saturday, 19. January 2019 wiederholt wird.

Nachbarschaftszentrum Ostend, Waldschmidtstraße 39
Frankfurt/Main, 60316 Deutschland
+ Google Karte

Ostend: jeden 2. Samstag im Monat, 10 – 12 Uhr im NBZ Ostend, Waldschmidtstraße 39, 60316 FFM RepairCafés unterstützen den Gedanken der Müllvermeidung und der Nachbarschaftshilfe: Gemeinsam reparieren statt wegwerfen, das ist die Grundidee. Miteinander werkeln, voneinander lernen oder einfach nur zuschauen. Aktuelle Termine unter https://www.nbz-ostend.de/programm-anmeldung/repaircaf%C3%A9/ Gesucht sind Laien und ExpertInnen der Bereiche Elektro, PC, Fahrrad, Holz und Textil, die Lust haben anderen beim Reparieren zu helfen. Interessierte können sich bei den jeweiligen Standorten melden, um spezielle Fragen zu klären.…

Erfahre mehr »

Nähcafé für Frauen – RepairCafé

Montag, 15. Januar @ 12:30 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:30pm am Montag stattfindet und bis Monday, 21. January 2019 wiederholt wird.

Kinder- und Familienzentrum Morgenstern, Platenstraße 77
Frankfurt/Main, 60431 Deutschland
+ Google Karte

Das Nähcafé – ein Treffpunkt für alle, die Lust haben, ihre Sachen selbst zu machen und ihrer Kreativität nachgehen wollen sowie bei köstlichen Kaffee, wohltuendem Tee und guten Gesprächen mit Menschen aus der Nachbarschaft einen Ort der Begegnung schaffen möchten. Ganz gleich, ob Ihr bereits Vorkenntnisse habt oder zum ersten Mal in Eurem Leben an einer Nähmaschine sitzt. Das Team vom Nähcafé steht Euch nicht nur mit Nadel und Faden, sondern auch mit Rat und Tat zur Seite. Jeden Montag…

Erfahre mehr »

Radikant: Architektur als kollektiver Prozess

Mittwoch, 17. Januar @ 19:00 - 21:00
Arthur-von-Weinberg-Haus, Robert-Mayer-Straße 2
Frankfurt/Main, 60325 Deutschland

Auf der ganzen Welt lebt mehr als die Hälfte der Menschheit in Städten, der Anteil steigt weiter. Hier liegt deshalb einer der Schlüssel für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit. Wie können diese Menschen versorgt werden, wie wachsen die Infrastrukturen mit – und wie werden/bleiben die Städte dabei auch noch lebenswert? Die drei Grundfragen „Was ist schon da? Was wird gebraucht? Wie gestalten wir?“ an der Basis jeder Aufwertung von Lebensraum spielen heute in der nachhaltigen Architektur und Städtebau eine herausragende…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren