Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Oktober 2018

APROLMA – Kaffeeproduktion im Frauenprojekt. Verkostung.

Samstag, 13. Oktober @ 11:30 - 13:00
Weltladen Bockenheim, Leipziger Str. 29
Frankfurt/Main, 60487 Deutschland
+ Google Karte

Reine Frauenorganisationen sind äußerst selten im Kaffeesektor. Eine von ihnen ist der GEPA-Partner APROLMA (Asociación de Productoras Libres de Marcala). Ziel dieser 2013 gegründeten Frauenkooperative ist die Vermarktung von hochwertigem Bio-Kaffee. Aus der Region Marcala kommen die besten honduranischen Arabica-Kaffees. Der Verkauf des Kaffees ist wichtig für das Familien-Einkommen. Deshalb führen APROLMA und die GEPA gemeinsam das Projekt „Röstung im Ursprung: APROLMA-Kaffee“ durch. Die Frauen rösten und verpacken seit 2018 ihren eigenen Rohkaffee in einer kleinen Verarbeitungsanlage in Marcala, die…

Mehr erfahren »

Nähcafé für Frauen – RepairCafé

Montag, 15. Oktober @ 12:30 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:30pm Uhr am Montag stattfindet und bis Montag, 21. Januar 2019 wiederholt wird.

Kinder- und Familienzentrum Morgenstern, Platenstraße 77
Frankfurt/Main, 60431 Deutschland
+ Google Karte

Das Nähcafé – ein Treffpunkt für alle, die Lust haben, ihre Sachen selbst zu machen und ihrer Kreativität nachgehen wollen sowie bei köstlichen Kaffee, wohltuendem Tee und guten Gesprächen mit Menschen aus der Nachbarschaft einen Ort der Begegnung schaffen möchten. Ganz gleich, ob Ihr bereits Vorkenntnisse habt oder zum ersten Mal in Eurem Leben an einer Nähmaschine sitzt. Das Team vom Nähcafé steht Euch nicht nur mit Nadel und Faden, sondern auch mit Rat und Tat zur Seite. Jeden Montag…

Mehr erfahren »

Global vernetzt – lokal aktiv!

Montag, 15. Oktober @ 17:00 - 22:00
Haus am Dom, Domplatz 3
Frankfurt/Main, 60311 Deutschland
+ Google Karte

Ideen und Herausforderungen für globale Nachhaltigkeit in und aus Hessen. Das Entwicklungspolitische Netzwerk Hessen e.V. und ENGAGEMENT GLOBAL Außenstelle Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland laden zusammen mit der Akademie Rabanus Maurus im Haus am Dom ein zum gemeinsamen politischen Dialog und zum Kennenlernen spannender Initiativen aus Hessen: An diesem Abend möchten die Veranstalter im Dialog zwischen Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft über die Umsetzung Agenda 2030 mit ihren global nachhaltigen Entwicklungszielen (SDG) in Hessen diskutieren. Diese orientieren die Landesregierung u.a. in der Erstellung…

Mehr erfahren »

Demokratie-Slam: Projektparade der Jungen Akademie

Dienstag, 16. Oktober @ 18:00 - 21:00
Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9
Frankfurt/Main, 60311 Deutschland
+ Google Karte

Was können wir in Zeiten wachsenden Populismus‘ für die Stärkung der Demokratie tun? Welche Ideen haben junge Menschen, um andere Menschen politisch zu motivieren? Und wie lässt sich das ganz konkret hier vor Ort umsetzen? Unter dem Titel „Neustart! – Demokratie“ haben die Stipendiat/innen der Jungen Akademie 2018 ein Jahr lang intensiv daran gearbeitet: 25 junge, kluge, engagierte Menschen, die sich nicht mit politischer Hetze und einem Auseinanderdriften der Gesellschaft abfinden wollen. Im Demokratie-Slam stellen sie Euch nun fünf konkrete…

Mehr erfahren »

Das Risikoparadox. Warum wir uns vor dem Falschen fürchten

Mittwoch, 17. Oktober @ 19:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00pm Uhr am Mittwoch stattfindet und bis Mittwoch, 24. Oktober 2018 wiederholt wird.

Haus am Dom, Domplatz 3
Frankfurt/Main, 60311 Deutschland
+ Google Karte

Lektürekurse 1 bis 4 zu dem Buch "Das Risikoparadox" von Ortwin Renn. Unsere Wahrnehmung wird auf vielfache Weise beeinflusst und überfordert uns bei komplexen und dynamischen Zusammenhängen. Schon individuell fällt es da schwer, vernünftige Entscheidungen zu treffen. Noch schwieriger ist es, vorausschauend mit potentiellen Systemrisiken umzugehen. Die letzte Finanzkrise hat gezeigt, dass zugunsten von Gruppeninteressen vorbeugende Maßnahmen nicht getroffen wurden. Beim Klimawandel scheint unsere Gesellschaft wieder zu versagen, weil gegenwärtige Gruppeninteressen keine Begrenzung finden. Wie lassen sich Formen der gemeinsamen…

Mehr erfahren »

RepairCafé Ostend

Samstag, 20. Oktober @ 10:00 - 12:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 2 Woche(n) um 10:00am Uhr am [day] stattfindet und bis Samstag, 19. Januar 2019 wiederholt wird.

Nachbarschaftszentrum Ostend, Waldschmidtstraße 39
Frankfurt/Main, 60316 Deutschland
+ Google Karte

Ostend: jeden 2. Samstag im Monat, 10 – 12 Uhr im NBZ Ostend, Waldschmidtstraße 39, 60316 FFM RepairCafés unterstützen den Gedanken der Müllvermeidung und der Nachbarschaftshilfe: Gemeinsam reparieren statt wegwerfen, das ist die Grundidee. Miteinander werkeln, voneinander lernen oder einfach nur zuschauen. Aktuelle Termine unter https://www.nbz-ostend.de/programm-anmeldung/repaircaf%C3%A9/ Gesucht sind Laien und ExpertInnen der Bereiche Elektro, PC, Fahrrad, Holz und Textil, die Lust haben anderen beim Reparieren zu helfen. Interessierte können sich bei den jeweiligen Standorten melden, um spezielle Fragen zu klären.…

Mehr erfahren »

RepairCafé Eppstein

Samstag, 20. Oktober @ 10:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 10:00am Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und bis zum Samstag, 19. Januar 2019 wiederholt wird.

Pfarrsaal Kirchengemeinde St. Laurentius, Burgstraße 31
Eppstein, 65817 Deutschland
+ Google Karte

Eppstein: jeden dritten Samstag im Monat 10:00-13:00 RepairCafés unterstützen den Gedanken der Müllvermeidung und der Nachbarschaftshilfe: Gemeinsam reparieren statt wegwerfen, das ist die Grundidee. Miteinander werkeln, voneinander lernen oder einfach nur zuschauen. Aktuelle Termine unter https://www.reparatur-initiativen.de/repair-cafe-eppstein Gesucht sind Laien und ExpertInnen der Bereiche Elektro, PC, Fahrrad, Holz und Textil, die Lust haben anderen beim Reparieren zu helfen. Interessierte können sich bei den jeweiligen Standorten melden, um spezielle Fragen zu klären.

Mehr erfahren »

Reparaturcafé Heddernheim

Samstag, 20. Oktober @ 15:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine ganztägige Veranstaltung, die um 3:00pm Uhr am Third. Tag des Monats stattfindet und bis zum Samstag, 19. Januar 2019 wiederholt wird.

Begegnungs- und Servicezentrum Heddernheim, Aßlarer Straße 3
Frankfurt/Main, 60439 Deutschland
+ Google Karte

Was macht man mit einem Toaster, der nicht mehr funktioniert? Oder mit einem Fahrrad, bei dem das Rad schleift? Oder mit einem Pullover mit Mottenlöchern? Wegwerfen? Denkste! Im Reparaturcafé Heddernheim bekommt man in angenehmer Café-Atmosphäre kostenlos Hilfe bei der Reparatur von kaputten Haushaltsgegenständen. Das Ziel der nicht-kommerziellen Treffen besteht darin, die Nutzungsdauer von Gebrauchsgütern zu verlängern, dadurch Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben. Reparateure und ehrenamtliche HelferInnen gesucht! ReparaturCafé immer am 3.…

Mehr erfahren »

Nähcafé für Frauen – RepairCafé

Montag, 22. Oktober @ 12:30 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 12:30pm Uhr am Montag stattfindet und bis Montag, 21. Januar 2019 wiederholt wird.

Kinder- und Familienzentrum Morgenstern, Platenstraße 77
Frankfurt/Main, 60431 Deutschland
+ Google Karte

Das Nähcafé – ein Treffpunkt für alle, die Lust haben, ihre Sachen selbst zu machen und ihrer Kreativität nachgehen wollen sowie bei köstlichen Kaffee, wohltuendem Tee und guten Gesprächen mit Menschen aus der Nachbarschaft einen Ort der Begegnung schaffen möchten. Ganz gleich, ob Ihr bereits Vorkenntnisse habt oder zum ersten Mal in Eurem Leben an einer Nähmaschine sitzt. Das Team vom Nähcafé steht Euch nicht nur mit Nadel und Faden, sondern auch mit Rat und Tat zur Seite. Jeden Montag…

Mehr erfahren »

Dialogprozess #gutlebendigital

Montag, 22. Oktober @ 18:30 - 21:00
Haus am Dom, Domplatz 3
Frankfurt/Main, 60311 Deutschland
+ Google Karte

Wie können wir die Digitalisierung so gestalten, dass sie sich möglichst positiv auf unsere Lebensqualität auswirkt? Das ist die Leitfrage des Dialogprozesses „Gut leben digital“, der Ende 2017 begann. In 12 Veranstaltungen, 20 Einzelinterviews und einer online-Befragung wurden insgesamt 1.200 Antworten auf vier Fragen zum Zusammenspiel zwischen Lebensqualität und Digitalisierung gesammelt und ausgewertet. Erste Ergebnisse für 11 Auswertungsfelder werden auf dieser interaktiven Veranstaltung zur Diskussion gestellt: Bilder einer gelingenden Zukunft, dazu passende Indikatoren, Handlungsempfehlungen und konkrete Projekte. Eingeladen sind Menschen,…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren