Die Welt steht vor gewaltigen ökologischen Herausforderungen. Der wachsende Druck auf die natürlichen Ressourcen führt zu schwerwiegenden Schädigungen der Ökosysteme und bedroht das Leben von Millionen von Menschen. International besteht ein umfassender Konsens über die Dringlichkeit von entschlossenem Handeln. Viele Top-down-Ansätze wie zum Beispiel die Förderung von erneuerbaren Energien und nachhaltigen Investitionen waren und sind…

Und weiter geht´s. Zum Jahresbeginn präsentieren wir Euch hoffnungsfroh ein Positionspapier der Treaty Alliance Deutschland zum UN-Treaty-Prozess zu transnationalen Konzernen und anderen Unternehmen. Die Treaty Alliance Deutschland ist ein Projekt des CorA-Netzwerks für Unternehmensverantwortung. Dort haben sich die unten aufgeführten Nichtregierungsorganisationen und Netzwerke zusammengeschlossen, um die Arbeit an einem UN-Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte voranzubringen…

„Uns ist es gelungen, fairen und direkten Handel in die Produktion einer extrem hochwertigen und leckeren Schokolade münden zu lassen. Purer Genuss, mit der wir uns im kommenden Jahr auch bei Wettbewerben anmelden werden.“ Dr. Frauke Fischer, Nachhaltigkeitsbotschafter von PERÚ PURO Auch unseren Botschaftern und uns selbst fällt die Berücksichtigung von fairem Handel im Beruf…

In Teil 1 ging es um die wirtschafts- und gesellschaftspolitische Ebene des Fairen Handels, um die Systemveränderungen für eine gerechtere Welt. Doch nun mal konkret: Regional oder global gehandelte Produkte  einkaufen? Wahrgenommener Trade-Off zwischen Regionalität und Fair Trade („Wir achten eher auf …“) Hintergründe von Ursula Artmann: „Es gibt zwei Produkte, bei denen immer wieder…

Fairness hat nicht nur mit Mitleid mit anderen Ländern zu tun… Oder?  „Leute reden über Fair Trade Kakao und über die armen Bauern und Kinder. Das finde ich sehr gut. Aber im direkten Umgang mit unseren Mitmenschen im Alltag habe ich ganz oft das Gefühl, dass Fairness an Bedeutung verliert. Ich finde es genauso wichtig,…

„Das Fairtrade Siegel ist in unserem Fall den Kunden nicht entscheidend, weil wir durch unseren direkten, fairen Handelsweg anders kommunizieren können – z.B. bei einer begleiteten Kundenreise zu unseren Bauern im kommenden Jahr. Wir sind darüber hinaus Mitglied im Fairband. Das erzeugt Glaubwürdigkeit bei unseren Kunden, auch wenn wir nicht das Fairtrade Siegel haben.“ Dr.…

„Direkter Handel ist ein wichtiger, fairer Handelsaspekt, weil sonst – über die verschlungenen Wege vieler Zwischenhändler – die Gefahr der Verschleierung und Intransparenz besteht. Was ich auch möchte ist, dass Leute kapieren, dass fairer Handel kein karitativer Akt ist, sondern eine Form des Wirtschaftens, bei der alle fair bezahlt werden – auch bei uns. Es…

Nachhaltig, bio, öko, fair gehandelt, globale Gerechtigkeit. Es gibt viele weitere Schlagwörter. Doch was steckt eigentlich dahinter. Und was kannst Du hier in unserer Region konkret tun? Mit ‚Fairer Handel ist mehr als ein Siegel‘ starten wir eine Kampagne, die unsere neu gegründete Online Community ‚Nachhaltig leben und einkaufen in Frankfurt-Rhein-Main‘ nutzt, uns allen als…

Bringt Euch ein in die Nachhaltigkeitscommunity für Frankfurt-Rhein-Main Gemeinsam mit dem Journal Frankfurt launchen wir die Community Nachhaltig leben und einkaufen in Frankfurt-Rhein-Main, um Informationen zu bündeln und auch Euer Wissen besser teilen zu können. Wir wollen zum Handeln ermutigen, ohne schlechtes Gewissen oder erhobenen Zeigefinger. Tägliche Posts, Veranstaltungen & Tipps – ergänzt von Euch…

Hört sich an wie der Titel des neuesten Teils des Kriegs der Sterne. Sind aber zwei ökonomisch-politische Initiativen, die Hoffnung machen. Bei H4SF handelt es sich um den „Hub for Sustainable Finance“ (für eine nachhaltige Finanzwirtschaft) in Deutschland. Diese Initiative hat ihre erste öffentliche Tagung absolviert. Vertreterinnen und Vertreter der Finanzwirtschaft, von Aufsichtsbehörden und Zivilgesellschaft,…