Pünktlich seit dem UN-Weltbienentag (20. Mai) können sich Frankfurterinnen und Frankfurter an „Samen-Automaten“ zur Rettung der Bienen erfreuen und für ein paar Cent Saatgut ziehen. Insbesondere in Städten werden Flächen zubetoniert und Vorgärten in vermeintliche Schottergärten verschüttet. Damit geht Lebensraum für Bienen und andere wichtige Insekten verloren. Der Einsatz von Pestiziden vergiftet Insekten und Pflanzennektar…

Die positiven Corona-Effekte auf Klima und Umwelt sind nur einmalig und nicht nachhaltig. Experten weisen darauf hin, dass nur ein langfristiges Umdenken zur Erreichung der Klimaschutzziele führt und halten es daher für unerlässlich, dass Klimaschutz und Nachhaltigkeit konsequent beim Ankurbeln der Wirtschaft mitgedacht wird. Im aktuellen Newsletter des Team Frankfurt – Klimaschutz 2050 gibt es…

Frankfurt frischt auf und Neues vom Projekt KlimASport Mit dem Förderprogramm „Frankfurt frischt auf – 50 Prozent Klimabonus“ stellt die Stadt Frankfurt zehn Millionen Euro zur Verfügung, damit sich Bürger*innen sowie Vereine, Unternehmen und Wohnungs-baugesellschaften für den Klimawandel rüsten können. Bis zu 50 Prozent der Kosten von Dach- und Fassadenbegrünungen sowie (Hof-)Entsiegelungen mit Begrünung werden…

Kostenlose Malhefte „Sabine und ihre Hummelfreunde“ Kinder können derzeit nicht in die Kita, viele nicht in die Schule. Viele Eltern sind damit beschäftigt, die Kinder zu Hause mit Lernmaterialien zu versorgen. Daher haben unsere Bienenretter aus aktuellem Anlass Malheftchen zum Thema „Hummeln“ für Kinder für zu Hause zusammengestellt. Das Angebot richtet sich an Kinder mit…

„Nachdem Hessens größtes Wohnungsunternehmen bereits Ende 2018 den firmeneigenen Fuhrpark auf umweltfreundliche Alternativen umgestellt hat, dürfen sich jetzt die Mieter auf Carsharing & Co. freuen. Dr. Constantin Westphal, Geschäftsführer für Akquisition, Projektentwicklung und Immobilienmanagement, Bernd Kremer, Geschäftsführer der stadtmobil Rhein-Main GmbH, und Tobias Lochen, Geschäftsführer der sigo GmbH, haben als Vertreter der Kooperationspartner in den…

Mit dem Regionalen Energiekonzept organisiert der Regionalverband FrankfurtRheinMain die Zusammenarbeit der regionalen Akteure zu Klimaschutz und Energiewende. Das neue Klima-Energie-Portal für die Region FrankfurtRheinMain ist online! Neben der Beschreibung aktueller Klimaschutz- und Energieaktivitäten stellt es aktuelle Termine aus dem gesamten Raum FrankfurtRheinMain vor. Ebenso präsentiert das Portal den interaktiven Klima-Energie-Atlas der Region. Mehr    

Rhein.Main.Fair setzt sich mit seinen Aktivitäten für die Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie „Agenda 2030“ (Sustainable Development Goals – SDGs) der Vereinten Nationen in den Städten, Landkreisen und Gemeinden der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main ein – für mehr Nachhaltigkeit, für mehr globale Gerechtigkeit. Die Erreichung der SDGs ist für die Menschen in der Einen Welt eine der großen globalen…

Der Frühling ist da – und damit auch die summenden Bestäuber, die sich für die Nahrungssuche in die Lüfte erheben. Für uns Menschen ist es jetzt an der Zeit, ein großes Buffet für Bienen und Schmetterlinge zu schaffen. Du brauchst keinen großen Garten, um einen Beitrag gegen das Insektensterben zu leisten. Mit frischen Kräutern auf…

Gerade jetzt wird deutlich, dass wir mit dem gegenwärtigen System der Landwirtschaft längerfristig nicht mehr weiterkommen Mehr als die Hälfte der Lebensmittel in Deutschland wird importiert. Jetzt zeigt sich, dass es hoch riskant ist, dass wir uns immer mehr auf den Weltmarkt verlassen und immer weniger regionale Lebensmittel essen. Nur 10 Prozent der Angebote im…

Der Lernort in Frankfurt Sachsenhausen ist in diesem Frühjahr geschlossen und wird derzeit umgestaltet. Die Bienenretter gestalten ihn noch vielfältiger. Dabei gehen sie ganz neue Wege bei der Wissensvermittlung. Die Themen Bienen und Nachhaltigkeit lassen sich dank eines autodidaktischen Konzeptes selbst oder in der Gruppe entdecken. Die Wiedereröffnung findet voraussichtlich im Juni 2020 statt, sodass…

1 2 3 19