Bringt Euch ein in die Nachhaltigkeitscommunity für Frankfurt-Rhein-Main Gemeinsam mit dem Journal Frankfurt launchen wir die Community Nachhaltig leben und einkaufen in Frankfurt-Rhein-Main, um Informationen zu bündeln und auch Euer Wissen besser teilen zu können. Wir wollen zum Handeln ermutigen, ohne schlechtes Gewissen oder erhobenen Zeigefinger. Tägliche Posts, Veranstaltungen & Tipps – ergänzt von Euch…

Erinnert Ihr euch an Perú Puro? Das Projekt, welches direkt und ohne Zwischenhändler Biokakao von einer kleinen Kakaobauernkooperative in Peru importiert? Und an das Crowdfunding, das die Produktion einer wunderbaren Schokolade aus ebendiesem Kakao möglich machte? Endlich ist es so weit! Seit letzter Woche gibt es die erste Bio-Edelschokolade aus dem seltenen Ur-Kakao „Chuncho“, der…

Der Ernährungsrat Frankfurt kommt in Schwung! Nachdem er im Sommer gegründet wurde, haben viele Freiwillige mit der Arbeit begonnen. Diese findet in Arbeitskreisen (AK) statt. Die Arbeitskreise erarbeiten Strategien und Maßnahmen für ein nachhaltiges, sicheres, biodiverses, klimaschonendes, faires System zur Versorgung der städtischen Bevölkerung mit gesunden Lebensmitteln. Derzeit gibt es die AK: Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit;…

Nicht an jedem Ort der Welt bedeutet Schule einen sicheren, sauberen und unbefangenen Raum für Lehr- und Lernaktivitäten. In Südafrika bestehen viele Schulen in den Townships noch immer aus Wellblechhütten, sogenannten „Shacks“. Eine davon ist das Penguins Learn & Play Center der Lehrerin Blommie Nontshinga. 55 SchülerInnen besuchen die Schule derzeit. Bei Regen muss die…

Die Frankfurter Wochenzeitung Mix am Mittwoch gibt uns seit heute mit DENK NACH!haltig eine feste Rubrik. Dort können und werden wir regelmäßig jede Woche oder alle 2 Wochen – steht noch nicht fest – Nachhaltigkeitstipps und -infos veröffentlichen. Im Vordergrund werden Anregungen zu „Kleinigkeiten“ stehen, welche jede*r in seinem Alltagsverhalten ohne großen Aufwand umsetzen kann.…

„Das junge Netzwerk LABL – Lust auf besser Leben besticht mit seinem innovativen Ansatz durch offene Formate zum Austausch und Gruppenlernen sowie zu nachhaltigem Handeln im Alltag. Eigenverantwortlich kann jeder im Netzwerk BNE-Projekte umsetzen. Eine Vielzahl von Beispielen wie der entstandene Unverpackt-Laden, das Engagement mit plant-for-the-planet beim Organisieren eines Klimakongresses mit Jugendlichen und etliches mehr…

Der neu gegründete Ernährungsrat Frankfurt möchte einen Schwerpunkt auf Ernährung durch regionale und saisonale Produkte legen, denn regionale Produkte werden verstärkt von Verbrauchern nachgefragt und fördern den Erhalt der Kulturlandschaft in unserem Raum. Zudem werden durch erhöhte Nachfrage nach diesen Lebensmitteln Arbeitsplätze und Finanzströme in der Region gehalten. Was machen Ernährungsräte? Kurz und knapp erklärt…