„Direkter Handel ist ein wichtiger, fairer Handelsaspekt, weil sonst – über die verschlungenen Wege vieler Zwischenhändler – die Gefahr der Verschleierung und Intransparenz besteht. Was ich auch möchte ist, dass Leute kapieren, dass fairer Handel kein karitativer Akt ist, sondern eine Form des Wirtschaftens, bei der alle fair bezahlt werden – auch bei uns. Es…

„Bodenschutz ist ein Thema, das Ernährungsräte besonders berührt. Ist es doch der gute Ackerboden, der uns nachhaltige und genussvolle Lebensmittel beschert. Um so schlimmer ist es, wenn Böden für Industrieansiedlungen, Straßen und Bebauung geopfert werden. Wie derzeit beispielsweise in Wölfersheim-Berstadt, wo der Lebensmittelkonzern REWE auf über 30ha (= 300.000qm) ein neues Logistiklager bauen möchte. 30ha,…

Nachhaltig, bio, öko, fair gehandelt, globale Gerechtigkeit. Es gibt viele weitere Schlagwörter. Doch was steckt eigentlich dahinter. Und was kannst Du hier in unserer Region konkret tun? Mit ‚Fairer Handel ist mehr als ein Siegel‘ starten wir eine Kampagne, die unsere neu gegründete Online Community ‚Nachhaltig leben und einkaufen in Frankfurt-Rhein-Main‘ nutzt, uns allen als…

Eine ganze Menge! Hier hat das Klimaschutz-Team Frankfurt eine Auswahl an Tipps, die Ihr ohne großen Aufwand im Alltag umsetzen könnt. Andere sind mit etwas mehr Aufwand verbunden, bedeuten hier und da mal etwas Verzicht. Manche sind für Euch vielleicht auch nicht umsetzbar, weil sie nicht zu Euren Lebensumständen passen. Das macht aber nichts. Hier…

FAB City ist ein neues städtisches Modell für lokal produktive und global vernetzte autarke Städte. FabCity ermöglicht es seinen Bürgern, den eigenen Alltag zu steuern und ihre Widerstandsfähigkeit zu erhöhen. Auf diese Weise entwickelt sich ein ökologisches System, weil Materialbewegungen und Energieverbrauch drastisch reduziert werden. Die Fab City wurde vom Institute for Advanced Architecture Kataloniens,…

Bringt Euch ein in die Nachhaltigkeitscommunity für Frankfurt-Rhein-Main Gemeinsam mit dem Journal Frankfurt launchen wir die Community Nachhaltig leben und einkaufen in Frankfurt-Rhein-Main, um Informationen zu bündeln und auch Euer Wissen besser teilen zu können. Wir wollen zum Handeln ermutigen, ohne schlechtes Gewissen oder erhobenen Zeigefinger. Tägliche Posts, Veranstaltungen & Tipps – ergänzt von Euch…

Der Dachverband FairWertung ist der Zusammenschluss gemeinnütziger Altkleidersammler in Deutschland. Er selbst sammelt und verwertet dabei keine Gebrauchttextilien. Vielmehr hat FairWertung einen verbindlichen Verhaltenskodex für gemeinnützige Kleidersammlungen entwickelt und umgesetzt. Gemeinnützige Altkleidersammler, die nach dem Verhaltenskodex sammeln, dürfen mit dem Namen und Zeichen FairWertung für ihre Altkleidersammlungen werben. Daher gilt: Wenn auf einem Sammelzettel oder…

Erinnert Ihr euch an Perú Puro? Das Projekt, welches direkt und ohne Zwischenhändler Biokakao von einer kleinen Kakaobauernkooperative in Peru importiert? Und an das Crowdfunding, das die Produktion einer wunderbaren Schokolade aus ebendiesem Kakao möglich machte? Endlich ist es so weit! Seit letzter Woche gibt es die erste Bio-Edelschokolade aus dem seltenen Ur-Kakao „Chuncho“, der…

In Artikel 14 Abs. 2 des Grundgesetzes heißt es: „Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen.“ Die Sharing Economy greift diesen Gedanken auf und wirbt dafür, dass immer mehr Menschen ihn leben. Die Gründe: Von Altruismus bis Zuverdienst ist alles dabei und legitim – und das in fast allen Lebensbereichen. Allerdings…