Weltweit ist guter Ackerboden rar – die Fläche nimmt ab, während die Weltbevölkerung wächst. Die Kommission Bodenschutz beim Bundesumweltamt hat bereits 2009 empfohlen „dass bundesweit alle besonders fruchtbaren Acker- und Grünlandböden grundsätzlich unter Schutz gestellt und nicht mehr angetastet werden sollen“. Kann Deutschland von anderen Ländern fordern, auf die Abholzung des Regenwaldes zum Klimaschutz zu…

Brot gehört zu den Lebensmitteln, die nach Obst und Gemüse am häufigsten weggeworfen werden. Dabei ist altbackenes Brot noch vielseitig verwendbar. Zum Beispiel zum Bierbrauen. Der Verein ShoutOutLoud e.V. engagiert sich seit vielen Jahren gegen Lebensmittelverschwendung und hatte 2018 die Idee für das regionale Brotbier. Hergestellt wird es in Kooperation mit den Frankfurter Brauereien Brewids…

Welche Verpackung ist umweltfreundlicher? Verpackungsvergleich. Gibt es sie, die wirklich umweltfreundliche Verpackung? Welches System schneidet im direkten Duell besser ab? PET-Mehrwegsystem oder Glas-Mehrwegsystem? Wie wichtig ist das Material, aus dem die Verpackung hergestellt wird? Diese und viele weitere Fragen stellen sich verantwortungsbewusste Verbraucherinnen und Verbraucher im Alltag. Die Antworten dazu erhaltet ihr im großen Verpackungsvergleich…

Closing the Loop. Der ganze Film. „Wenn wir nicht zu Kreislaufwirtschaft weiter gehen, ist das Spiel für den Planeten vorbei. Es ist für die Gesellschaft vorbei.“ Nachhaltigkeitsexperte Prof. Dr. Wayne Visser. „Closing The Loop“ ist der weltweit erste Dokumentarfilm über Zero Waste / Circular Economy, der das UN-Ziel für nachhaltige Entwicklung 12 zu verantwortungsbewusster Produktion…

Nachhaltig einkaufen!? Kampagne für kurze Wege und nachhaltigen Konsum. Das war unser fiktiver Tagesablauf von 7:00 bis 22:00 mit Hintergrundinfos und Interviews zu Herstellung und lokalem Handel der zu Tageszeit und unserem Alltag passenden Produkte. Am Dienstag 28. Mai gab es dazu im Glauburg Café eine sehr informative und leckere Abschlussveranstaltung (Lena, also das Fingerfood…

Verringerung von Kinderarmut. Projekt in Frankfurt. Armut verringern ist das erste unserer 17 Nachhaltigkeitsziele. Dabei denken Viele nur an den globalen Süden. Doch auch in Frankfurt gibt es Kinderarmut. Wir können wir diese verringern und für Chancengleichheit sorgen? Dies ist Thema eines neuen Projektes, das unsere Lust auf besser leben gGmbH im Auftrag der Stadt…

Am Anfang steht die Idee … und dann muss man auf den richtigen Moment und die richtigen Menschen warten können. Und am 4. Mai 2019 war es dann soweit für die Umsetzung. Dieser „Flashmob“ ist eine Initiative des Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. in Zusammenarbeit mit 6 Frankfurter Schulen mit dem Schwerpunkt Musik sowie professionellen Musiker*innen,…