Das Konzept von Refill ist sehr einfach. Läden mit dem Refill Aufkleber am Fenster oder der Tür füllen kostenfrei Leitungswasser in mitgebrachte Wasserflaschen. Vorbild für das Projekt ist Refill Bristol, wo das Projekt schon seit 2015 erfolgreich läuft. Im März 2017 in Hamburg gestartet ist Refill inzwischen zu einer deutschlandweiten Bewegung geworden! Durch das großartige…

„Der Ernährungsrat Frankfurt wurde vor weniger als einem Jahr gegründet, hat sich aber bereits auf vielen Feldern etabliert. Wir bieten verschiedene Arbeitskreise, wo wir an den unterschiedlichen Themen der Ernährungssouveranität arbeiten und zu denen wir weitere Teilnehmer*innen und Interessierte suchen. Wir unterstützen die IGS Nordend bei ihrem Kampf, das bisherige Catering weiter nutzen zu dürfen,…

Die Bedeutung einer grünen Infrastruktur nimmt auch in Frankfurt immer mehr zu. Stadtgrün reguliert die Temperatur, renigt die Luft und wirkt sich positiv auf das Klima und die Gesundheit der Menschen aus. Stadtgrün bietet Lebensraum für Flora und Fauna und wahrt die biologische Vielfalt. Urbanes Grün steigert aber auch die Wohnqualität und macht Quartiere attraktiver…

Cup2gether Mehrwegbecher 4. Botschaft an die Tester*innen: „Das Testsystem läuft seit fast drei Wochen und wir danken Euch für die Geduld, die Ihr aufbringt, während sich alles einruckelt. Dazu auch ein Bericht in der Frankfurter Rundschau. Wir bekommen teilweise sehr lustige Mails von Euch, wie schön der Becher bei Euch im Regal aussieht und wofür…

Am 15.3.2018 haben BUND Frankfurt, Ernährungsrat Frankfurt, Frankfurter Imkerverein, Greenpeace Frankfurt und die NaturFreunde das Aktionsbündnis glyphosatfreies Frankfurt gegründet. Auszug aus dem Protokoll: „Frankfurt ist offiziell bereits glyphosatfrei, wenn es um Parkanlagen, Gehwege, Spielplätze etc. geht. Allerdings gibt es doch Ausnahmen, z.B. das Grünflächenamt setzt Glyphosat ein. Wo und welche Menge ist unbekannt. Auch fehlen…

Unterschreiben können alle Menschen, die in Frankfurt wahlberechtigt sind. Das sind im Wesentlichen EU-Bürger, die Ihren ersten Wohnsitz in Frankfurt gemeldet haben. Hier gibt es die Unterschriftenliste zum Ausdrucken! Wenn Du keinen Drucker hast, bekommst Du leere Unterschriftenlisten in allen Sammelstellen auf der Karte unten. Nicht vergessen: vielleicht möchten auch Freund*innen, Nachbar*innen und Kolleg*innen unterschreiben!…

Die Klimawerkstatt Ginnheim bräuchte zum mitgärtnern Mitte April und voraussichtlich Mitte Mai Unterstützung. Sie möchte die Gabionen (?) auf dem Kirchplatz umgestalten. Wer hat Lust, sie kennenzulernen und einen halben Tag mitanzupacken? Idee und Experiment ist, zu sehen was an den Seitenwände der Gabionen des Kirchplatzgärtchens wachsen kann. Letztes Jahr hat das ganz klein angefangen…

Das Bundestreffen der Regionalbewegung findet 2018 in Frankfurt am Main statt. Vom 3. bis 5. Mai 2018 wird Frankfurt zum Dreh- und Angelpunkt der RegioBranche. Bereits zum neunten Mal haben dann Regionalinitiativen, Politik und Wirtschaft sowie zahlreiche regional bewegte Akteure aus der Republik die Möglichkeit zum Informationsaustausch, zur Kontaktaufnahme und zum Wissenstransfer zu Regionalentwicklungskonzepten. Beim…

Als erstes Bundesland ist Hessen aktiv geworden und hat mit dem Preis für nachhaltiges Kino einen Anreiz für Kinos geschaffen, sich mit Nachhaltigkeit intensiver zu beschäftigen. Wie die Erfahrungen aus den ersten beiden Jahren zeigen, ist schon die Beteiligung und Einreichung gewinnbringend. Der Workshop soll Euch (Kinobetreiber) dabei unterstützen, mit einem Nachhaltigkeitskonzept nicht nur gesellschaftliche…

Am vergangenen Freitag war die Cup2gether Flashmob-Tour von ganz oben (KaufhausHESSEN) bis ganz unten (Strandcafé) unterwegs. Die Party zu Fuß besuchte einige teilnehmende Cafés, Kioske und Geschäfte. Wichtige Begleitung: mehrere Einwegbecher-Mülltonnen, die für 24 h auf öffentlichen Plätze gelassen wurden, um Einwegbecher einzusammeln und auf die Alternative aufmerksam zu machen. Und natürlich Unterstützung von höherer…