Mit dem weltweit schärfsten Gesetz gegen Plastiktüten will Kenia die Verbreitung des umweltschädlichen Materials stoppen, berichtet Reuters. Nach einem 28. August in Kraft getretenen Gesetz drohen Herstellern, Verkäufern und sogar Benutzern von Plastiktüten Haftstrafen von bis zu vier Jahren oder Geldbußen von 40.000 Dollar. Umweltministerin Judy Wakhungu schränkte aber im Gespräch mit Reuters ein, zunächst…

Der 24-Stunden-Ideenwettbewerb „Climathon“ bringt jedes Jahr Menschen zusammen, die sich mit neuen Ideen rund um den Klimaschutz auseinandersetzen wollen. Neben verschiedenen Vorträgen und Workshops rund um das Thema Nachhaltigkeit sollen vor allem eigene Projektideen entwickelt werden. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung in Frankfurt ist dabei plastikfreieres Leben: „Plastik – Reduce. Reuse. Recycle.“ Eine Jury entscheidet…

Unsere Bienenretter wollen Kitas und Schulgelände aufblühen lassen! Seit diesem Sommer fördert die Deutsche Postcode Lotterie die Initiative Bienenretter mit 10.000 Euro. Mit dem Geld wird konkret die Aktion ‚Lass deine Stadt aufblühen!‘ unterstützt. Christian Bourgeois, Gründer der Bienenretter-Initiative, ist erfreut, dass Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie in Hessen mit dem Kauf ihrer Lose Bienenretter…

UPCYCLING – AUS ALT WIRD NEU: bauen – malen – gestalten im eigenen Design. Ähnlich wie Recycling ist auch der Trend Upcycling eine Möglichkeit, Müll zu vermeiden: Ziel ist es, alten Gegenständen wieder eine neue Bedeutung zu schenken. Ein Künstler aus Wiesbaden wird die Projektwoche anleiten, unterstützen und inspirieren. TRICKFILM – GESCHICHTEN ERFINDEN UND GESTALTEN:…

Seit 2012 schreibt das Kreislaufwirtschaftsgesetz Herstellern vor, ihre Erzeugnisse umweltgerecht zu entsorgen oder zu recyceln. Das gilt ebenfalls für leere Tintenpatronen. Ob die Druckerpatrone im Hausmüll landet oder umweltgerecht entsorgt wird, liegt in erster Linie in der Verantwortung des Verbrauchers. Streng genommen sind die Kunden nämlich laut des deutschen Abfallgesetzes dazu verpflichtet, ihren Abfall gemäß…

Die Gemeinde Mals in Südtirol hat sich per Bürgerentscheid zu einer pestizidfreien Gemeinde erklärt. Mals liegt im oberen Vinschgau, am Rande des größten Apfelanbaugebiets in Europa. In den konventionellen Apfelplantagen werden in den Sommermonaten wöchentlich Pestizide gespritzt und schädigen durch Abdrift auch Natur, Biobetriebe und Menschen in der Nachbarschaft. Diesem Schicksal möchte Mals entgehen. Eine…

Dank 621 Schokohelden hat Perú Puro zum Abschluss des Crowdfundings 51.151 € für die Chuncho Gold Schokolade zusammen bekommen. Jetzt geht der Kakao in die Schweiz. Alle freuen sich riesig und bedanken sich ganz, ganz herzlich bei Euch allen. Unser Kommentar: es geht doch!

In Deutschland besteht ein hohes Umweltbewusstsein: Die Bevölkerung trennt den Abfall, sortiert Flaschen in den Altglascontainer und stellt somit ein Vorbild im Umweltschutz dar. Und dennoch gehört die Bundesrepublik zu einem der größten Abfallverursacher in der EU. Es gibt lediglich drei Länder in Europa, bei denen ein noch höheres Abfallaufkommen pro Kopf zu verbuchen ist.…

Die Bienenhaltung befindet sich seit geraumer Zeit in einem extremen Wandel und steht vor neuen und schwierigen Herausforderungen. Die Veränderungen verlangen vor allem eine weitreichende Kommunikation innerhalb der Imkerschaft. Der Verein beesharing e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Dialog durch eine angemessene Plattform zu beflügeln. Die Anzahl der Bienenvölker, und damit der gesamte…

Am 30.08.2017 hat sich der Ernährungsrat Frankfurt in der IHK gegründet- wir berichteten. Als Träger des Ernährungsrates fungiert der Verein Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung e.V. Auch zu diesem Thema und um die weiteren Aktivitäten zu erörtern führt der Verein am 30.09.2017 einen Strategieworkshop durch. Hierzu sind auch Interessenten und Nichtmitglieder eingeladen, die sich…