Was ist die Fairtrade Town Kampagne? Fairer Handel hat den Weg bereitet, der die VerbraucherInnen ermutigt und befähigt, die sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Konsequenzen ihres Kaufverhaltens wahrzunehmen. Fairtrade Towns möchte dazu beitragen, dieses Bewusstsein durch Kampagnen, Aktionen und Schulungsveranstaltungen in der R.M.F Metropolregion auszubauen. Fairtrade Towns fördern gezielt den Fairen Handel auf kommunaler Ebene und…

Die Bedeutung von Nachhaltigkeit und Artenvielfalt am Beispiel der Biene in Workshops und Aktionen zu vermitteln, das war die Gründungsidee der Initiative „Bienenretter“ von FINE Frankfurter Institut für nachhaltige Entwicklung. Schnell entwickelte sich dort ein kleinerer Schaugarten als Lernort für Schulklassen und Kita-Gruppen. Seitdem wurden die Bienenretter vielfach ausgezeichnet unter anderem von Rat für Nachhaltige…

Derzeit läuft bekanntlich in Bornheim unsere Kampagne „Ich bin dabei: Plastikfrei!“ Ein weitestgehend plastikfreier Alltag schont Ressourcen, denn Plastik wird aus Erdöl hergestellt. Er hilft beim Schutz der Meere, denn sie sind meist Endstation für Plastikmüll. Und er hilft beim Tierschutz, denn Mikroplastik und zerfallende Plastikteilchen sind eine Gefahr für Tiere, die es mit Futter…

Bienen sind fleißig, aber Wildbienen sind noch fleißiger. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Wildbienen Blüten effizienter bestäuben als die Honigbiene. Sie erzielen mit der gleichen Zahl von Blütenbesuchen einen doppelt so hohen Ertrag. Dazu brauchen sie allerdings genügend blütenreiche Wegränder und Wiesen, die sie anfliegen können. Um die heimischen Wildbienen zu fördern hat das Umweltamt am…

Zwei neue RepairCafés öffnen in Frankfurt ihre Pforten. RepairCafés unterstützen ja wie Ihr wisst den Gedanken der Müllvermeidung und der Nachbarschaftshilfe: gemeinsam reparieren statt wegwerfen, das ist die Grundidee. Miteinander werkeln, voneinander lernen oder einfach nur zuschauen. Im Nachbarschaftszentrum Ostend in der Waldschmidtstraße 39, 60316 FFM, wird jeden 2. Samstag im Monat von 10 –…

Unsere Freunde in Osnabrück haben das Ziel ausgerufen, Osnabrück bis Ende 2017 plastiktütenfrei zu machen. Schirmherr des Projekts ist Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Am 21. und 22. September 2017 wird das Projekt in Osnabrück mit jungen, engagierten Menschen einen deutschlandweiten Gipfel gegen die Plastiktüte veranstalten. Gemeinsam mit den Klimabotschaftern der Ursulaschule Osnabrück, die „Plastiktütenfreies Osnabrück“…

Im April fand die Vorbereitungsveranstaltung zur Gründung eines Ernährungsrates Frankfurt statt. Wir berichteten. In der kommenden Woche starten 3 Arbeitsgruppen mit dem Ziel, erste Handlungsfelder zu erarbeiten und über die Struktur des zukünftigen Ernährungsrates zu diskutieren: – Di, 18. Juli 19-21h: Bildung (und Kommunikation) im Energiereferat FFM, Adam-Riese-Straße 25, 60327 FFM Anmeldung: bildung@ernaehrungsrat-frankfurt.de – Mi,…

Eine alte Kaffeemühle, ein orangefarbenes Sofa aus den 70ern, ein japanischer Papierschirm oder ein Männchen aus Kupferrohren: Im neuen Recyclingkaufhaus an der Fuchsenhütte12 62 gibt es auf 230 Quadratmetern viel zu entdecken. Zahlreiche Kunden stöbern bei der Eröffnung und nutzen gleich die Gelegenheit, etwas Gebrauchtes zu kaufen. Die Idee ist bereits vor mehreren Jahren entstanden.…

Das STADTRADELN feiert Jubiläum: 2017 findet die Kampagne zum zehnten Mal statt. Mit Hilfe der Teilnehmerkommunen und zahlreichen Partnern und Unterstützern hat sich das STADTRADELN zu Deutschlands größter Fahrradkampagne entwickelt. Im vergangenen Jahr beteiligten sich nahezu 500 Kommunen, in denen rund 180.000 RadlerInnen mitmachten – das soll im Jubiläumsjahr übertroffen werden! 21 Tage gemeinsam radeln…

Im Herbst / Winter 2017 in Frankfurt plant das Open Urban Institute zu diesem Thema in Frankfurt eine Tagung. Anhand einiger mehr oder minder bekannter Beispiele aus Film-, und Bildform sollen einzelne Podien besetzt und diskutiert werden. Die drei Begriffe Ruine, Leerstand und Transformation bilden hierbei die thematische Klammer. Ruinen und Leerstand in der Stadt?…